Sie sind hier

Veranstaltung
Eingestellt: 08.08.14 | Besuche: 3086

Wie verändern Projekte die Hochschule?

Veranstalter: -
Ort: -
Start: Ende:
  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte
Stellenangebot
Eingestellt: 25.06.14 | Besuche: 3885

LMU München: Referent/in für Prozess- und Projektmanagement

Kontakt: Frau Brady: Tel. 089/2180-1212 oder E-Mail brady@lmu.de
Ort: München
Web: - Bewerbungsfrist: 28.07.14

Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der größten und renommiertesten Hochschulen Deutschlands mit vielfältigsten Aufgabenfeldern. Für den Arbeitsbereich „Organisationsentwicklung in der Zentralen Verwaltung“ sucht die Zentrale Universitätsverwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Referentin/Referenten für Prozess- und Projektmanagement.

Prozess- und Projektmanagement sind wichtige Bausteine im Modernisierungsprozess der Zentralen Universitätsverwaltung (ZUV). Um diese Themen nachhaltig zu verankern, möchten wir unser Organisationsentwicklungsteam mit einem/einer Referenten/in entsprechend verstärken.

Ihre Aufgaben
Sie unterstützen von zentraler Seite das Prozess- und Projektmanagement in der ZUV. Insbesondere kümmern Sie sich um Pflege und Weiterentwicklung der Methoden und Tools und beraten zu Fragen des Prozess- und Projektmanagements. Für Prozessoptimierungs- und Projektteams nehmen Sie eine Service- und Unterstützungsfunktion wahr. Qualitätssicherung, Wissensmanagement, Beratung zu allen Fragen des Prozess- und Projektmanagements in der ZUV, Durchführung von Schulungen sowie zentrale Administration und Reporting gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Darüber hinaus unterstützen Sie die Koordinierungsstelle für Organisationsentwicklung in der ZUV auch bei weiteren Projekten.

Ihr Profil
Sie haben ein mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise mit betriebswirtschaftlichem oder organisations-/sozialwissenschaftlichem Bezug und einer Spezialisierung auf die Anforderungen der Position. Idealerweise haben Sie darüber hinaus bereits erste berufspraktische Erfahrungen im Prozess- und/oder Projektmanagement öffentlicher Institutionen erworben. Vertiefte Kenntnisse und berufliche Tätigkeiten im jeweils anderen Aufgabenbereich sind von Vorteil. Persönlich verfügen Sie über analytische Kompetenzen, Kommunikations- und Durchsetzungsstärke und Teamfähigkeit. Wir setzen die sichere Beherrschung der englischen Sprache voraus.

Unser Angebot
Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Die Eingruppierung erfolgt nach dem TV-L. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (ausschließlich per Email an brady@lmu.de, alle Unterlagen in einer PDF-Datei, max. 5 MB) bis zum 28.07.2014 an die Ludwig-Maximilians-Universität München, Stephanie Brady, Koordinierungsstelle für Organisationsentwicklung in der Verwaltung. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Brady unter Tel. 089/2180-1212 oder E-Mail brady@lmu.de zur Verfügung.

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
Veranstaltung
Eingestellt: 13.06.14 | Besuche: 3241

Marketingplanung zur Rekrutierung internationaler Studierender: Planung und Umsetzung der Marketingkommunikation: Teil I

Veranstalter: -
Ort: -
Start: Ende:
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte
Veranstaltung
Eingestellt: 14.11.13 | Besuche: 3235

FOKUS: DFG-Forum Hochschul- und Wissenschaftsmanagement: Projektmanagement und Teambuilding

Veranstalter: -
Ort: -
Start: Ende:
  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte
Veranstaltung
Eingestellt: 14.11.13 | Besuche: 1695

FOKUS: Workshop für Wissenschaftliche Nachwuchsführungskräfte: Forschungsprojekte: Management und Teambuilding

Veranstalter: -
Ort: -
Start: Ende:
  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte
Veranstaltung
Eingestellt: 14.11.13 | Besuche: 2828

FOKUS: ZWM-Workshop: Workshop für WissenschaftlerInnen: Erfolgreiches Projektmanagement

Veranstalter: -
Ort: -
Start: Ende:
  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte
Veranstaltung
Eingestellt: 06.11.13 | Besuche: 1275

SPEKTRUM: Lehrgang für Persönliche ReferentInnen

Veranstalter: -
Ort: -
Start: Ende:
  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte
Veranstaltung
Eingestellt: 30.08.13 | Besuche: 1472

Projektmanagement an der Hochschule

Veranstalter: -
Ort: -
Start: Ende:
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte
Veranstaltung
Eingestellt: 05.04.13 | Besuche: 790

Workshop EU-Intensiv: Finanz- und Projektmanagement in Marie-Curie-Projekten

Veranstalter: -
Ort: -
Start: Ende:
  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte
Artikel
Eingestellt: 31.07.12 | Erstellt: 31.07.12 | Besuche: 4434
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Veränderungen erfolgreich umsetzen – Change Management in Wissenschaftsorganisationen

Change Management befasst sich mit Aufgaben, Maßnahmen und Tätigkeiten, die eine umfassende, bereichsübergreifende und inhaltlich weit reichende Veränderung zur Umsetzung neuer Strategien, Strukturen, Prozesse, Systeme oder Verhaltensweisen in einer Organisation bewirken sollen. Dr. Ralph Becker, Senior Partner bei Horváth & Partners, führt anlässlich der Tage des Wissenschaftsmanagements in das Change Management ein und beleuchtet Ansätze, Werkzeuge und Nutzen. Dabei rückt er Projekt- und Prozessmanagement als zentrale Instrumente einer nachhaltigen Veränderung in den Fokus, benennt Voraussetzungen für eine erfolgreiche Umsetzung, identifiziert Problemfelder und weist auf die Besonderheiten in Wissenschaftsorganisationen hin.

Quellen:
Vortrag gehalten anlässlich der Tage des Wissenschaftsmanagements 2012 in der Villa Vigoni.

Seiten