Sie sind hier

Veranstaltung
Eingestellt: 21.03.16 | Besuche: 1355

„Gemeinnützigkeit Advanced“ – Seminar zur Weiterbildung und Vernetzung

Veranstalter: -
Ort: -
Start: Ende:
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte
Veranstaltung
Eingestellt: 21.03.16 | Besuche: 2222

„Gemeinnützigkeit Basic“ – Seminar zur Weiterbildung und Vernetzung

Veranstalter: -
Ort: -
Start: Ende:
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte
Stellenangebot
Eingestellt: 21.11.14 | Besuche: 3487

Bundesinstitut für Berufsbildung: Sachbearbeiter/in im Arbeitsbereich 3.3 (Bereich Wissenstransfer, Information, Dokumentation)

Kontakt: Frau Gierschke (0228/107-2903) bzw. Frau Jaehne (0228/107-2132)
Ort: 53175 Bonn
Web: http://www.bibb.de Bewerbungsfrist: 05.12.14

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) ist das anerkannte Kompetenzzentrum zur Erforschung und Weiterentwicklung der beruflichen Aus- und Weiterbildung in Deutschland. Das BIBB identifiziert Zukunftsaufgaben der Berufsbildung, fördert Innovationen in der nationalen und internationalen Berufsbildung und entwickelt neue, praxisorientierte Lösungsvorschläge für die berufliche Aus- und Weiterbildung.

Im BIBB ist in der Abteilung 3 „Berufliches Lehren und Lernen, Programme und Modellversuche“ im Arbeitsbereich 3.3 „Qualität, Nachhaltigkeit, Durchlässigkeit“ ab sofort die Stelle einer/eines

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiters
(Bereich Wissenstransfer, Information, Dokumentation)

(Entgeltgruppe 11 TVöD) mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 19,5 Std.) unbefristet zu besetzen (Kennziffer 41/14).

Aufgabe des Arbeitsbereiches ist die innovative Weiterentwicklung der Berufsbildung in Bezug auf pädagogisch-didaktische Fragen sowie auf Fragen der Organisation von Berufsbildungsprozessen und entsprechender Lernorte und Institutionen. Im Arbeitsbereich durchgeführte Forschungs- und Entwicklungsprojekte sowie Modellversuche und Pilotprogramme verbinden die Entwicklung und Erprobung zukunftsfähiger Problemlösungen in der Praxis mit wissenschaftlichen Begleituntersuchungen sowie einem handlungsorientierten Forschungsansatz. Eine herausragende Bedeutung kommt dem Transfer der im Arbeitsbereich entwickelten innovativen Lösungen in Praxis, Politik und Forschung zu.

Ihr Aufgabengebiet:

Sie begleiten den Wissenstransfer über Medien und Portale, Öffentlichkeitsarbeit sowie Veranstaltungen konzeptionell, inhaltlich und administrativ:

  • Information zu und Dokumentation von aktuellen Modellversuchs- und Programmaktivitäten und entsprechenden Ergebnissen,
  • Darstellung und Aufbereitung von Modellversuchs- und Programmaktivitäten und entsprechender Ergebnisse für unterschiedliche Zielgruppen, u. a. im Rahmen der bestehenden Modellversuchsdatenbank,
  • systematischer Transfer (Umsetzung) von Modellversuchsergebnissen und fachliche Unterstützung bei der Durchführung von Workshops und Veranstaltungen,
  • fachliche Kooperation mit der Stabsstelle Strategische Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im BIBB.

Ihr Profil:

  • Sie haben erfolgreich ein einschlägiges Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, vorzugsweise der Medien- oder Kommunikationswissenschaften, abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare berufliche Qualifikation.
  • Sie besitzen gute Kenntnisse des deutschen Berufsbildungs- bzw. Bildungssystems sowie aktueller berufsbildungspolitischer Fragestellungen und können sich schnell und umfassend in Fachinhalte einarbeiten.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse und Erfahrung im Verfassen von Fachtexten und Informationsmaterialien für unterschiedliche Zielgruppen.
  • Sie besitzen gute Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung in der Erstellung, Nutzung und Pflege von Internetauftritten und Portalen.
  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen Office-Programmen und verfügen über Erfahrung mit Datenbanken und Content Management Systemen (vorzugsweise mit dem im BIBB eingesetzten CMS OpenText WebSolutions).
  • Sie verfügen über Erfahrung in der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen.
  • Sie besitzen Englischkenntnisse, die mindestens dem Niveau B 1 des europäischen Referenzrahmens für Sprachen entsprechen.
  • Sie zeichnet neben einer selbstständigen und strukturierten Arbeitsweise ein hohes Maß an Eigeninitiative, Kommunikations- sowie Teamfähigkeit aus. Sie sind belastbar, flexibel und zu Dienstreisen bereit.

Das BIBB ist ein Ausbildungsbetrieb. Wir erwarten daher von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass sie sich engagiert an der praktischen Ausbildung beteiligen.

Das BIBB setzt sich aktiv für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein. Wir sind seit 2010 als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert und bieten u.a. flexible Arbeitszeiten und vielfältige Teilzeitmodelle, Telearbeit sowie eine Hotline für familienunterstützende Dienstleistungen an. Nähere Informationen erhalten Sie unter http://www.bibb.de/de/9685.php bzw. www.beruf-und-familie.de.

Bitte beachten Sie, dass nur vollständige und aussagekräftige Bewerbungsunterlagen berücksichtigt werden können und fügen Sie die entsprechenden Nachweise für die Stationen Ihres beruflichen Werdegangs bei. Der Lebenslauf ist grundsätzlich in Europass-Form einzureichen (http://www.europass-info.de/index.php?id=55).

Den vollständigen Text der Stellenausschreibung können Sie dem untenstehenden pdf-Dokument oder unserer Homepage unter www.bibb.de/jobs entnehmen. 
 

Veranstaltung
Eingestellt: 04.11.14 | Besuche: 3095

Erhebung von Studienqualität. Perspektiven des Studienqualitätsmonitors (SQM)

Veranstalter: -
Ort: -
Start: Ende:
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte
Artikel
Eingestellt: 04.07.13 | Erstellt: 21.06.13 | Besuche: 7790
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Das Führungskräftefeedback in der Hochschulverwaltung an der Hochschule Bochum

In der Verwaltung der Hochschule Bochum wurde 2013 erstmals ein Führungskräftefeedback durchgeführt. Die rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten die Möglichkeit, den insgesamt 12 Führungskräften der Hochschulverwaltung individuell Feedback zu ihrem Führungsverhalten zu geben. Auf der Grundlage von eigens entwickelten "Leitlinien guter Führung" wurde ein Online-Fragebogen entwickelt, der anonym beantwortet werden konnte. Die Ergebnisse wurden der jeweiligen Führungskraft anschließend im Rahmen eines extern moderierten Workshops von ihrem Team übergeben. Die Führungskräfte können daraus eigene Entwicklungspotenziale erkennen und entsprechende Maßnahmen ableiten.

Besuchen Sie auch unsere Sonderseite zum Thema "Personal- und Organisationsentwicklung für Hochschulen für angewandte Wissenschaften" mit weiteren Beiträgen.

Quellen:
Vortrag im Rahmen eines Workshops zum Thema "Das Führungskräftefeedback in der Hochschulverwaltung an der Hochschule Bochum" anlässlich des ZWM-Thementags Personal- und Organisationsentwicklung für Hochschulen für angewandte Wissenschaften am 21. Juni 2013 an der HsKA. Die Workshops wurden unter anderem mit dem Ziel durchgeführt, aus einer Reihe von Fallbeispielen konkrete Fakten und Maßnahmen für Personal- und Organisationsentwicklung in Form einer Checkliste abzuleiten. Die Checkliste zum betreffenden Workshop ist als pdf-Dokument angehängt.   Anlagen: Leitbild der Hochschulverwaltung und der Campus IT der Hochschule Bochum Leitlinien guter Führung der Hochschule Bochum Checkliste zum Workshop 4: Das Führungskräftefeedback in der Hochschulverwaltung an der Hochschule Bochum  
Veranstaltung
Eingestellt: 23.10.12 | Besuche: 1738

FOKUS - Workshops für Wissenschaftliche Nachwuchsführungskräfte: Hochschuldidaktik (1-2013)

Veranstalter: -
Ort: -
Start: Ende:
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte
Veranstaltung
Eingestellt: 31.10.11 | Besuche: 1202

FOKUS - ZWM-Workshop: Geisteswissenschaften: Förderer überzeugen, Öffentlichkeit begeistern

Veranstalter: -
Ort: -
Start: Ende:
  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte
Veranstaltung
Eingestellt: 31.10.11 | Besuche: 1641

FOKUS - ZWM-Workshop: Werkstatt Drittmittelantrag

Veranstalter: -
Ort: -
Start: Ende:
  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte
Veranstaltung
Eingestellt: 20.10.11 | Besuche: 2625

FOKUS - ZWM-Workshop: Personalauswahl und Arbeitsrecht

Veranstalter: -
Ort: -
Start: Ende:
  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte
Veranstaltung
Eingestellt: 20.10.11 | Besuche: 2217

FOKUS - ZWM-Workshop: Führung, Kommunikation, Konflikt

Veranstalter: -
Ort: -
Start: Ende:
  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte

Seiten