Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 09.10.12 | Besuche: 631

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel: Leiter/in der Geschäftsstelle des Exzellenzclusters Inflammation at Interfaces und des Referats Forschungsmanagement der angewandten Lebenswissenschaften

Kontakt: Frau Dr. Barth
Ort: -
Web: - Bewerbungsfrist: 21.10.12

Für den Exzellenzcluster Inflamation at Interfaces besetzt die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle des/der

 

Leiter/in der Geschäftsstelle des Exzellenzclusters Inflammation at Interfaces und des Referats Forschungsmanagement der angewandten Lebenswissenschaften (Vollzeit, TV-L 14, befristet auf 5 Jahre).

 

Zu Ihren Aufgaben gehören die Unterstützung des Sprechers und des Clustervorstandes in der wissenschaftlichen und finanziellen Administration des Forschungsverbundes, dessen Darstellung in der Öffentlichkeit sowie die Koordination der Forschungsaktivitäten auch im Zusammenhang mit den beteiligten Hochschulen und Trägereinrichtungen, der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, der Universität zu Lübeck, dem Leibniz Forschungszentrum Borstel, dem Max-Planck-Institut für Evolutionsbiologie in Plön, der Muthesius-Kunsthochschule in Kiel und der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Sie arbeiten darüber hinaus an der Entwicklung von Konzepten für die nachhaltige Weiterentwicklung der Clusterthematik und des Schwerpunktes Angewandte Lebenswissenschaften an der CAU mit.

 

Wir suchen eine hoch motivierte, vorausschauend agierende und belastbare Persönlichkeit mit einer Promotion in einem lebenswissenschaftlichen Fach (bevorzugt Biologie oder Medizin). Sie haben Erfahrung in der Wissenschaftsadministration und der Drittmittelverwaltung. Organisationstalent, strategisches Denken und Führungskompetenz sowie ausgezeichnete Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch runden Ihr Profil ab.

 

Die CAU versteht sich als Universität verbundener Wissenschaftskulturen mit einer ausgeprägten Forschungsorientierung. Mit der Leitung der der Geschäftsstelle des Exzellenzclusters ist daher zugleich die Leitung des Referats „Forschungsmanagement der angewandten Lebenswissenschaften“ des Servicezentrums für Forschung, IT und strategische Innovation der CAU verbunden. Im Servicezentrum arbeiten Sie themenbezogen eng mit den Manager/inne/n der nationalen und internationalen Forschungsförderung sowie mit den Geschäftsführern der anderen Exzellenzinitiativen der CAU zusammen. Ihr Arbeitsstil ist durch hohes Reflexionsvermögen, Serviceorientierung, Freundlichkeit, Optimismus, Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft und intrinsische Motivation gekennzeichnet.  

 

Die Hochschule ist bestrebt, den Anteil an weiblichen Beschäftigten in herausgehobenen Positionen zu erhöhen und fordert deshalb entsprechend qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

 

Die Hochschule setzt sich für die Beschäftigung schwer behinderter Menschen ein. Daher werden schwer behinderte Bewerberinnen und Bewerber bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte unter dem Kennwort „Geschäftsführung EC Inflammation at Interfaces“ bis zum 21.10.2012 per E-Mail zusammengefasst als PDF-Dokument (Größe max. 2 MB) an

kbarth@uv.uni-kiel.de oder schriftlich an

Präsidium der Christian-Albrechts-Universität

Abteilung Personalmanagement

Christian-Albrechts-Platz 4

24118 Kiel.

 

Telefonische Rückfragen beantwortet Ihnen gern Frau Dr. Barth,

Tel.: 0431/880-3050.

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte