Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 08.12.21 | Besuche: 256

Fachangestellte / Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste (m/w/d)

Kontakt: -
Ort: 20355 Hamburg
Web: http://www.law-school.de Bewerbungsfrist: 30.01.22

Die Bucerius Law School wurde im Jahr 2000 von der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius als erste private Hochschule für Rechtswissenschaft in Deutschland gegründet. Kennzeichen der Ausbildung sind Internationalität, Praxisnähe und gesellschaftliches Engagement.

 

Die Hengeler Mueller-Bibliothek der Bucerius Law School sucht Sie zum 15. Februar 2022 oder später in Vollzeit (40 Wochenstunden) unbefristet als

 

Fachangestellte / Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste (m/w/d)

 

 

Die Hengeler Mueller-Bibliothek sichert und gestaltet als Serviceeinrichtung der Hochschule deren Informations- und Literaturversorgung. Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem lebendigen Umfeld.

Folgende Aufgaben warten auf Sie:

  • Beratung und Service am Infoplatz der Bibliothek
  • Erwerb und Katalogisierung digitaler und Printliteratur für die Hauptbibliothek
  • technische Buchbearbeitung
  • Unterstützung der Studierenden und des wissenschaftlichen Personals in allen Belangen der Literaturversorgung
  • projektbezogene Aufgaben im Bibliotheksbereich

 

Ihr Profil:

  • kaufmännische Ausbildung oder Abschluss im Bereich Medien- und Informationsdienste
  • Berufserfahrung, vorzugsweise im Bereich Buchhandel, Medien oder Rechtsanwaltskanzlei bzw. mit Bezug zu rechtswissenschaftlichen Inhalten
  • Sicherheit im Umgang mit den gängigen Office-Programmen und Bereitschaft, sich in neue EDV-Systeme einzuarbeiten
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • herausragende Kommunikationsfähigkeiten
  • hohes Maß an Serviceorientierung und Dienstleistungsbewusstsein
  • Bereitschaft, sich kontinuierlich weiterzubilden sowie Fort- und Weiterbildungsangebote zu nutzen

 

Arbeitsumfeld und Benefits:

  • Mitwirkung in einem kleinen, motivierten Team und Raum für eigene Ideen
  • eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit im internationalen Umfeld
  • familiäre und familienfreundliche Arbeitsatmosphäre
  • Arbeitsplatz im Herzen Hamburgs, inmitten des Parks Planten un Blomen
  • moderne und auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtete Arbeitsplatzausstattung
  • eigene Coffee Lounge und Mensa mit vergünstigten Preisen
  • zielorientierte Weiterbildungsmaßnahmen
  • vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • HVV-ProfiTicket
  • 13. Gehalt

 

Die Bucerius Law School setzt sich in der gesamten Hochschule für die Gleichstellung aller ein. Bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung wird das unterrepräsentierte Geschlecht bevorzugt. Sie will zudem die Diversität der Mitarbeiter*innen erhöhen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung vorranging berücksichtigt. Die Hochschule versteht sich zudem als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbarkeit von Beruf und Familie mit geeigneten Maßnahmen.

 

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 30. Januar 2022 per E-Mail (max. 2 PDF-Dokumente) an personal@law-school.de. Bei Fragen steht Ihnen Frau Anja Koch unter anja.koch@law-school.de zur Verfügung.

 

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte