Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
2606 Beiträge
 
von Prof.em. Volker Ladenthin | 14.04.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Nice to have, but useless? Warum wir die historischen...

Die Zukunft liegt vor uns. Rückschau sei daher ein Luxus, den man sich leiste, wenn man nicht zu handeln habe. Gelegentlich noch werden Historiker in Talkshows komplimentiert, aber im Grunde nur dann, wenn sie genau das nicht tun, was eigentlich...

 
von Prof. Dr. Florian Steger | 12.04.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Jedes einzelne Menschenleben schützen“ - Ethische...

Sind die Einschränkungen in der Corona-Pandemie gerechtfertigt? Fragen an einen Medizinethiker über den Aushandlungsprozess zum Schutz des Lebens.Professor Dr. Florian Steger ist Direktor des Instituts für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin...

 
von Angelika Fritsche | 09.04.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Einen positiven Beitrag für die Zukunft leisten

Hochschulen können sich neue Chancen eröffnen, wenn sie sich an Nachhaltigkeitserwartungen von Studierenden orientieren. Globale Herausforderungen wie der fortschreitende Klimawandel, Ressourcenverknappung, bedrohliche Biodiversitätsverluste sowie...

 
von Angelika Fritsche | 09.04.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Digital Knowledge Transfer Model

Durch den Einsatz neuer digitaler Technologien und Medien und damit neuer Kommunikations-, Interaktions- und Kollaborationsformen verändern sich die Möglichkeiten der Hochschulen, die Gesellschaft und Praxispartner im Rahmen ihrer Aufgaben im...

 
von Prof. Dr. Dietrich von der Oelsnitz | 06.04.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Diener des Ganzen - Humble Leadership

Demut und Führungsstärke sind zwei Begriffe, die viele Menschen wahrscheinlich nicht so direkt miteinander verbinden würden. Gleichwohl mehren sich seit Jahren Forschungsarbeiten, nach denen ein still-bescheidenes („humble“) sowie betont...

 
von Redaktion WIM'O | 06.04.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Warum gründen Deutschlands Forscher:innen nicht? Zur...

Obwohl in Deutschland ein erfolgreiches Bildungssystem sowie etablierte Wissenschaftsstandorte und Fördermöglichkeiten für Gründer und Gründerinnen vorhanden sind, gründen viel zu wenige unserer hervorragenden Forscherinnen und Forscher – oder...

 
von Philipp Adler | 31.03.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Interaktive Grafik des Monats April 2021 - Akademisches...

An welchen Hochschulen und Hochschultypen findet der wissenschaftliche Nachwuchs die besten vertraglichen Bedingungen? Zeitverträge mit geringer Laufzeit, niedrige Stundenlöhne, Lehrveranstaltungen ohne Entlohnung. Gerade für den wissenschaftlichen...

 
von Prof. Dr. Thomas Rigotti | 26.03.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Angst durch Corona - Auswirkungen der Pandemie im...

Die Coronapandemie schürt auch im akademischen Bereich Zukunftsängste. Der Grad der Betroffenheit durch die Einschränkungen ist dabei hauptsächlich von drei Aspekten abhängig: Karrierestatus, Wissenschaftsdisziplin und private Rahmenbedingungen....

 
von Angelika Fritsche | 24.03.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
"Gruppendenken befeuert suboptimale Lösungen"

Der Medizinsoziologe Prof. Dr. Holger Pfaff ist Mitglied einer interdisziplinären Expertengruppe, die sich kritisch-konstruktiv mit dem Pandemiekurs der Bundesregierung auseinandersetzt. Er übernahm 1997 die Professur für Medizinische Soziologie an...

 
von Ranga Yogeshwar | 22.03.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
"Eigentlich kein Interesse"

Wissenschaftsjournalist und TV-Moderator Ranga Yogeshwar über Notlagen im Journalismus, narzisstische Wissenschaftler, Beziehungskonflikte und die Fragmentierung der Öffentlichkeit. Ranga Yogeshwar studierte Experimentelle Elementarteilchenphysik...

Seiten