Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 01.02.18 | Besuche: 591

Hochschule Worms: Leiter (m/w) Sachgebiet Finanzen und Controlling

Kontakt: Christiane Müller, Tel. 06241- 509250, E-Mail: chmueller@hs-worms.de
Ort: 67549 Worms
Web: http://www.hs-worms.de Bewerbungsfrist: 04.03.18

An der Hochschule Worms ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende unbefristete Stelle in Vollzeit (z.Zt. 39 Stunden/Woche) zu besetzen:

Leiter/in Sachgebiet Finanzen und Controlling (Kennziffer: 2018-04-SG3)

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortliche Personalführung von derzeit 6 Mitarbeiter/innen
  • Fachliche Führung des Sachgebiets mit den Schwerpunkten
  1. Haushaltsführung und Mittelbewirtschaftung
  2. Hochschulbesteuerung
  3. Vergabe- und Beschaffungswesen
  4. Vertragsmanagement
  5. Kosten- und Leistungsrechnung und Controlling
  6. Hochschulfinanzstatistik
  7. Reise- und Umzugskosten sowie Trennungsgeld
  8. Inventarwesen
  • Verantwortlichkeit für die operative Umsetzung aller Finanzangelegenheiten
  • Fachliche Zusammenarbeit und Beratung aller Einrichtungen im Drittmittelbereich, insbesondere in Grundsatzfragen von Vertragsgestaltung, haushaltrechtlicher Abwicklung und steuerlicher Handhabung
  • Bearbeitung besonders komplexer Aufgabenstellungen von übergeordneter Bedeutung und Rechtsangelegenheiten des Sachgebiets
  • Selbstständige Durchführung von Auswertungen, Analysen und Statistiken
  • Aktive Mitarbeit bei der Optimierung betriebswirtschaftlicher Prozesse und Systeme
  • Durchführung des kameralen Jahresabschlusses und des Haushaltsaufstellungsverfahrens

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Verwaltungs-, Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften
  • Berufliche Erfahrung in Leitungspositionen, idealerweise im Wissenschaftsmanagement
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich öffentlicher Haushalts- und Finanzstrukturen
  • Sehr gute Kenntnisse in den für die Hochschule relevanten Teilen des Steuerrechts (insb. UStG)
  • Sehr gute Kenntnisse im Vertragsrecht und Vertragsmanagement
  • Sehr gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit Hochschulstrukturen sind wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen (insb. MS-Excel)
  • Kenntnisse in den HIS-Anwendungen MBS-FSV und COB sind wünschenswert
  • Ausgeprägtes Organisationsgeschick
  • Analytisches und strategisches Denkvermögen

Nähere Auskünfte an interessierte Bewerber/innen erteilt Frau Christiane Müller (Tel. 06241- 509250, E-Mail: chmueller@hs-worms.de).

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem TV-L. Die Stelle ist bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe E 13 TV-L zu besetzen.

Die Hochschule Worms tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und fordert daher Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte sowie Schwerbehinderten gleichgestellte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 04.03.2018 unter Angabe der oben genannten Kennziffer erbeten an bewerbung@hs-worms.de (in einer pdf-Datei mit max. 5 MB) oder auf dem Postweg an die

Kanzlerin der Hochschule Worms - Erenburgerstraße 19 - 67549 Worms

Hinweis zu den Bewerbungsformen: Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur als nicht beglaubigte Kopien (keine Originale!) ein und verwenden Sie keine Mappen, Schnellhefter, Folien oder ähnliches, da eine Rücksendung der eingereichten Unterlagen aus Kostengründen nicht erfolgt. Die datenschutzgerechte Vernichtung nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens wird garantiert.

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte