Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 09.09.21 | Besuche: 113

künstlerischer Mitarbeiter (m/w/d)

Kontakt: Frau Annett Habisreuther
Ort: 99423 Weimar
Web: http://www.uni-weimar.de Bewerbungsfrist: 30.09.21

An der Fakultät Kunst und Gestaltung der Bauhaus-Universität Weimar ist zum 1. Januar 2022 an der Professur »crossmediales Bewegtbild« die Stelle eines/einer

 

 

künstlerischen Mitarbeiters / Mitarbeiterin (m/w/d)

 

 

zu besetzen. Es handelt sich um eine 75%ige Teilzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Verlängerung ist nach den geltenden Regelungen des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG) möglich. Die Beschäftigung dient zudem der eigenen Weiterqualifikation. Es wird begrüßt, wenn die/der Bewerbende, das Qualifika­tionsziel bei der Bewerbung bereits benennen kann.

 

Die Professur für crossmediales Bewegtbild beschäftigt sich mit der Bandbreite der filmischen Erzähl­formen mit einem Brückenschlag zu interaktiven Medien. Gesucht wird deshalb eine Persönlichkeit mit herausragenden Fähigkeiten in Mixed Reality und Motiontracking.

 

Aufgabengebiet:

  • Betreuung von gestalterischen Projekten und Fachkursen im Fach »crossmediales Bewegtbild« in Lehre und Praxis

  • Mitorganisation und Koordination des Lehr-und Studienbetriebes, dazu gehören u.a. die Organi­sation und Betreuung von Gastvorträgen und Lehraufträgen sowie die Betreuung von Abschluss­arbeiten

  • Technische Leitung des Mixed Reality Bereiches (virtuelles Studio, Motiontrackingsysteme, etc.)

  • Zuarbeit bei Drittmittelanträgen und Forschungsprojekten

  • Mitarbeit in der Selbstverwaltung des Fachgebiets und Organisation verschiedener Universitäts­veranstaltungen

     

    Einstellungsvoraussetzungen:

  • Einschlägiger Universitäts- bzw. Kunsthochschulabschluss (MF.A., Diplom) Hochschulstudium (Master, Diplom oder äquivalent) im Bereich Bewegtbild, Mediengestaltung, Medienkunst, Visuelle Kommunikation, Film o. ä.

  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem oder mehreren obengenannten Bereichen.

  • Fundierte praktische Kenntnisse in den Bereichen oder Teilbereichen von VR – AR und Motiontracking.

  • Fundierte Kenntnisse mit Unity und Blender, Programmierkenntnisse C# / Python erwünscht.

  • Gute Englischkenntnisse

 

Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L.

 

Die Bauhaus-Universität Weimar verfolgt eine gleichstellungsfördernde, familienfreundliche Personal­politik. Zu den strategischen Zielen der Universität gehört, den Frauenanteil in Lehre und Forschung zu erhöhen und bittet daher qualifizierte Wissenschaftlerinnen ausdrücklich um ihre Bewerbung.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre Bewerbung, mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen (inklusive Zeugniskopien und Ab­schlussarbeit), richten Sie bitte als gebündeltes PDF-Dokument (max. 10 MB) unter Angabe der Stellenbezeichnung und der Kennziffer K+G/KWP-08/21 bis zum 30. September 2021 an:

 

Bauhaus-Universität Weimar

Fakultät Kunst und Gestaltung

Dekanat

Geschwister-Scholl-Straße 7

994231 Weimar

 

E-Mail: dekanat@gestaltung.uni-weimar.de

 

 

Hinweise zum Datenschutz

Da der verschlüsselte Empfang Ihrer E-Mail seitens der Bauhaus-Universität Weimar nicht gewährleis­tet werden kann, bitten wir zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten im Falle der elek­tronischen Bewerbung um Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen per verschlüsselter PDF-Datei unter Benut­zung der Kennziffer »K+G/KWP-08/21« als Passwort. Es wird darauf hingewiesen, dass bei unver­schlüsselter Übermittlung der Bewerbung die Vertraulichkeit der Information für diesen Übertra­gungsweg nicht gewährleistet ist.

Bei der Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form gilt Ihre Zustimmung als erteilt, die E-Mail und deren Anhänge auf schädliche Codes, Viren und Spams zu überprüfen, die er­forderlichen Daten vorübergehend zu speichern sowie den weiteren Schriftverkehr (unverschlüsselt) per E-Mail zu führen.

Die weiteren Hinweise zum Datenschutz gemäß Art. 13 EU-Datenschutzgrundverordnung (EUDSGVO) finden Sie unter: »Hinweise zum Datenschutz für Bewerberinnen und Bewerber« auf unsere Internet­seite unter https://www.uni-weimar.de/de/universitaet/aktuell/stellenausschreibungen/

 

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte