Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 23.03.22 | Besuche: 1247

Leitung Kommunikation und Community Management (m/w/d)

Kontakt: Henning Rickelt
Ort: 67346 Speyer
Web: http://www.zwm-speyer.de Bewerbungsfrist: 17.04.22

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung Kommunikation und Community Management (m/w/d)

Das Zentrum für Wissenschaftsmanagement e.V. (ZWM) ist ein Zusammenschluss von Hochschulen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen, Wissenschaftsorganisationen und Förderern. Vereinsziel ist es, das Wissenschaftsmanagement zu professionalisieren und die Netzwerkbildung im Wissenschaftssystem voranzutreiben. Dazu bietet das ZWM zielgruppenspezifische Weiterbildung für Wissenschaftsmanagerinnen und Wissenschaftlerinnen an, organisiert Wissenstransfer und Best-Practice­ Sharing zwischen wissenschaftlichen Einrichtungen und betreibt das Wissens- und Netzwerkportal »wissenschaftsmanagement-online«.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Verantwortung für alle Marketing-Aktivitäten, insbesondere im Bereich Social Media
  • Verantwortung für das Community Management, Kontaktpflege und Akquise von Mitgliedseinrichtungen
  • Aufbau eines zeitgemäßen Marketing-Controllings und -Reportings
  • Mitwirkung beim weiteren Ausbau der Website
  • Allgemeine Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Führung eines Mitarbeiters

Das Anforderungsprofil:

  • Wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master oder vergleichbar) Marketing, Kommunikationswissenschaften oder in vergleichbaren Studiengängen
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in Videoproduktion und -bearbeitung
  • Wünschenswert sind gute Kenntnisse in Adobe lnDesign
  • Wünschenswert ist auch eine Vertrautheit mit deutschen Wissenschaftssystem und seinen Rahmenbedingungen

Unser Angebot:

Das ZWM bietet ein abwechslungsreiches und kreatives Arbeitsumfeld mit viel Freiraum für selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten. Die Anstellung erfolgt in Anlehnung an den TVöD Bund (EG 13). Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, wobei eine Besetzung in Teilzeit möglich ist.

Die Arbeit kann teilweise oder ganz im Homeoffice stattfinden, so dass keine Ortsgebundenheit an Speyer besteht.

Ihre Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail (insgesamt eine PDF-Datei nicht größer als 3 MB) bis zum 17.04.2022 an den Geschäftsführer, Henning Rickelt. Er beantwortet gerne auch Ihre Fragen zu dieser Ausschreibung: rickelt@zwm-speyer.de.

Für uns zählen Ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und Stärken. Deshalb ist jede Person unabhängig von Merkmalen wie z.B. Geschlecht, Alter und Herkunft oder einer eventuellen Behinderung am ZWM willkommen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt.

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte