Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 24.09.20 | Besuche: 82

Manager Culture & Networks (m/w/d)

Kontakt: Natalie Folger
Ort: 85049 Ingolstadt
Web: https://karriere.thi.de/jobposting/75a228c67e8895a7bed3e0db4552297da57572170?ref... Bewerbungsfrist: 15.10.20

Mit 6.000 Studierenden in Technik und Wirtschaft sowie 650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestalten wir Zukunft. Auf unserem modernen Campus, eingebettet in eine wirtschaftsstarke und attraktive Region im Herzen Bayerns, qualifizieren wir junge Menschen wissenschaftlich und arbeiten an Innovationen.

Werden Sie Teil unseres Erfolges als

Manager Culture & Networks (m/w/d)

Das in 2016 gegründete Center of Entrepreneurship (CoE) bündelt die Gründungsaktivitäten der Hochschule in Forschung und Lehre. Im Rahmen der EXIST-Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie wird das CoE auf sechs Mitarbeiter ausgebaut. Der Entrepreneurship-Manager Culture and Networks ist zuständig für die Organisation und Durchführung von Gründer- und Networking-Events.

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Planung und Durchführung von Gründer- und Networking-Events (z.B. TH-Idea,THI-Gründerwettbewerb)
  • Eigenständige Neukonzeption, Planung und Durchführung von Events zur Förderung der Gründungskultur an der THI mit einem Focus auf Ansprache von Studierenden und Wissenschaftlern
  • Weiterentwicklung des „Entrepreneurial-Mindsets“ und der Gründerkultur von Studierenden, wissenschaftlichen Mitarbeitern und Professoren
  • Konzeption und Umsetzung von internen und externen Marketingaktivitäten zur Sensibilisierung für die Themen Entrepreneurship, Gründertum und Positionierung als gründungsaktive Hochschule bei Studierenden, wissenschaftlichen Mitarbeitern, Professoren und externen Stakeholdern
  • Entwicklung und Umsetzung geeigneter Kommunikationsmaßnahmen und Prozesse, um die durch die Hochschule angebotenen Möglichkeiten zur Gründungsunterstützung bekannt zu machen
  • Stärkung des Netzwerks mit externen Stakeholdern wie dem Existenzgründernetzwerk in Ingolstadt, Partnerunternehmen und Gründerpreisen
  • Unterstützung des Managing Directors bei der Antragstellung für Förder- und Drittmittelprojekte des Center of Entrepreneurship
  • Unterstützung des Managing Directors bei der Strategischen Weiterentwicklung des Center of Entrepreneurship

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit Bezug zu Marketing und Kommunikation
  • Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Events
  • Begeisterung für die Themen „Entrepreneurship“ sowie „Wissens- und Technologietransfer“
  • Hohes Maß an Kreativität und Ideenreichtum
  • Strukturierte ziel- und prozessorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit gegenüber Studierenden und Wissenschaftlern
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit

Was wir Ihnen bieten

  • Ein dynamisches Umfeld mit flachen Hierarchien und abwechslungsreichen Aufgaben
  • Die technische Ausstattung einer der bundesweit forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften
  • Kollegiale Zusammenarbeit und vielfältige Austauschmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zur Telearbeit
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote

Es handelt sich um eine im Rahmen der Projektlaufzeit bis zum 30.06.2024 befristete Teilzeitstelle mit einem Umfang von 20,05 Wochenstunden im Angestelltenverhältnis. Die Vergütung erfolgt nach TV-L in Entgeltgruppe 13. Bei diesen Stellen werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG)

Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 15.10.2020 ausschließlich über den Button "Online-Bewerbung" und reichen Sie alle dort geforderten Unterlagen ein. Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Ihr Team der Abteilung Service Recruiting und Personalentwicklung
Technische Hochschule Ingolstadt
Esplanade 10, 85049 Ingolstadt
Natalie Folger, Tel: +49 841 9348-5056

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.