Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 26.02.20 | Besuche: 201

Mitarbeitende Evaluation & Studienverlaufsmonitoring

Kontakt: Herr Heiko Wolf, Tel.: 0561-804-1864, E-Mail: heiko.wolf@uni-kassel.de
Ort: 34109 Kassel
Web: https://www.uni-kassel.de/uni/universitaet/stellenangebote/stellenangebot/post/d... Bewerbungsfrist: 26.03.20

 

Die Gruppe Qualitätsentwicklung sucht Unterstützung für den Bereich Evaluationen und Studienverlaufsmonitoring. Es stehen zwei 50% Stellen Entgeltgruppe E13 (TV-H) unbefristet zur Verfügung. Aufstockungen der Arbeitszeit können ggf. auf der Grundlage von Projekten temporär realisiert werden.

Teilzeit mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit einer/eines Vollzeitbeschäftigten unbefristet.

Aufgaben:

  • Durchführung und Auswertung von Evaluationen zur Qualität von Studium und Lehre gemäß der Evaluationssatzung der Universität Kassel
  • Weiterer Auf- und Ausbau des Studienverlaufsmonitorings
  • Beratung der Fachbereiche und Unterstützung bei der Nutzung von Ergebnissen des Qualitätsmanagements, u. a. in Akkreditierungsverfahren
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des QM-Systems für Studium und Lehre
  • Konzeption und Umsetzung von neuen Erhebungs- und Auswertungsverfahren zur Qualitätsanalyse
  • Entwicklung und Umsetzung bereichsübergreifender Projekte zur Qualitätsentwicklung

Die Verteilung der Aufgaben in den umrissenen Gebieten ist im Einzelnen im Zuge der Stellenbesetzung festzulegen. Eine wechselseitige Vertretung der beiden Beschäftigten ist vorgesehen.

Voraussetzungen:

  • Masterabschluss oder vergleichbarer wissenschaftlicher Hochschulabschluss, vorzugsweise in Sozialwissenschaften oder anderen befragungs- und statistikaffinen Fächern
  • Mehrjährige Erfahrung in der Durchführung von Evaluationsverfahren im Hochschulbereich
  • Sehr gute Fähigkeiten zur Datenanalyse und -aufbereitung
  • Sehr gute Kenntnisse von Statistik- und Evaluationssoftware (SPSS, R o.ä.).
  • Sicherheit in der Anwendung von MS-Office-Produkten und die Bereitschaft, sich in weitere spezielle IT-Anwendungen einzuarbeiten (MicroStrategy, HISinOne, etc.)
  • Kenntnisse der Universitätsstruktur
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Organisationstalent und die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten

Von Vorteil sind:

  • Genaue Kenntnisse des Hochschulwesens
  • Hohe Bereitschaft zum eigenständigen Arbeiten

Für Rückfragen steht Herr Heiko Wolf, Tel.: 0561-804-1864, E-Mail: heiko.wolf@uni-kassel.de, zur Verfügung.

 

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.