Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 09.05.18 | Besuche: 265

Mitarbeiter/in für das Fachsprachenzentrum

Kontakt: Dubravka Jukic
Ort: 60318 Frankfurt am Main
Web: http://www.frankfurt-university.de Bewerbungsfrist: 23.05.18

Die Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) – mit über 14.500 Studierenden und über 850 Mitarbeitenden in Lehre, Forschung und zentralen Serviceeinheiten – liegt gut erreichbar mitten im Zentrum der Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main.

Für das Fachsprachenzentrum (FSZ) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in für das Fachsprachenzentrum

(Beschäftigungsumfang 50 % = 20 Std./W.)

Kennziffer: 34/2018

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

Organisation und Erstellung der gesamten Lehr- und Prüfungsplanung des FSZ;

Mitarbeit bei der Qualitätssicherung und -verbesserung am Fachsprachenzentrum;

eigenverantwortliches Controlling des FSZ-Budgets;

Verantwortung am FSZ für das hochschuleigene Content Management System;

Marketing des FSZ und verantwortliche Redaktion der Webseite.

 

Ihr Profil:

Abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation, idealerweise im Verwaltungs- oder im Sprachenbereich;

Erfahrung in komplexen, sich ständig verändernden Organisationen, z.B. Hochschulverwaltung;

Erfahrung mit Buchungssystemen und Abrechnungskontrolle (z. B. SAP CO);

Erfahrung mit Hochschulkommunikationssystemen sowie den gängigen PC-Anwendungen moderner Bürokommunikation, Typo 3;

Fähigkeit zum komplexen und kreativen Denken;

ausgeprägte kommunikative, interkulturelle und beratende Kompetenz;

selbständige und sorgfältige Arbeitsweise;

Selbstmanagement, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit;

gute Sprachkenntnisse in Englisch und möglichst einer weiteren Sprache;

gutes Verständnis im Bereich Fremdsprachen und Sprachlehre;

Bereitschaft zur Weiterbildung.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9 TV-Hessen.

Ansprechpartnerin: Frau Dr. Sabine Schmidt, Fachsprachenzentrum, Mail: saschmidt@fsz.fra-uas.de,

Tel. 069/1533 3110

Die Hochschule tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein. Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt. Als Trägerin des Zertifikats „Familiengerechte Hochschule“ berücksichtigt die Hochschule Ihre individuelle familiäre Situation bei der Gestaltung Ihrer Arbeitszeit.

Bewerbungen mit den üblichen aussagefähigen Unterlagen (bitte nur in Kopie und nicht in Mappen, da diese nicht zurückgesandt werden) sind bis zum 23.05.2018 unter Angabe der Kennziffer auf dem Postweg erbeten an die

Frankfurt University of Applied Sciences

Personal und Organisation

Nibelungenplatz 1, 60318 Frankfurt am Main

www.frankfurt-university.de

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte