Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 19.10.18 | Besuche: 502

Referenten für Internationales und Forschung (w/m)

Kontakt: Dr. Markus Bönte
Ort: 40489 Düsseldorf
Web: - Bewerbungsfrist: 20.11.18

Die Fliedner Fachhochschule Düsseldorf ist eine junge Fachhochschule, die ihren heute etwa 1.600 Studierenden Studiengänge in den Bereichen Pflege und Gesundheit, Bildung und Erziehung sowie Soziale Arbeit anbietet. Als Tochterunternehmen der Kaiserswerther Diakonie, einem der großen diakonischen Bildungsträger, bietet die Fliedner Fachhochschule durch die Nähe zu Praxisfeldern und Ausbildungsstätten die besondere Chance zur Gestaltung von innovativen und anwendungsorientierten Studiengängen.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

Referenten für Internationales und Forschung (w/m)

in Teilzeit (50%)

Sie unterstützen die gesamte Hochschule und die einzelnen Studiengangsleitungen bei der Konzeption und der Umsetzung von Maßnahmen zur Internationalisierung. Sie fördern aktiv die Zusammenarbeit mit Hochschulen im Ausland und erarbeiten konkrete Maßnahmen der Kooperation zwischen Lehrenden und Studierenden. Sie bauen ein International Office als zentrale Anlaufstelle an der Hochschule neu auf und unterstützen die professoralen Rektoratsbeauftragten für Internationales bei Ihrer Tätigkeit. Zudem sind sie erster Ansprechpartner für administrative Fragestellungen in den Forschungsprojekten der Hochschule. Sie sind gut organisiert und strukturiert und zeichnen sich durch Sorgfalt und Zuverlässigkeit sowie durch Eigenverantwortung und Initiative aus. Freude am Aufbau neuer Strukturen wird vorausgesetzt.

Ihre Aufgaben im Detail:

  • Aufbau und Betrieb eines International Office
  • Beratung von Studierenden und Lehrkräften im Bereich Internationales
  • Begleitung der Antragsstellung zum ERASMUS Programm der EU und spätere administrative Abwicklung
  • Anbahnung und Ausbau von internationalen Kooperationen
  • Umsetzung der Internationalisierungsstrategie in allen Bereichen der Hochschule
  • Administrative Beratung und Abwicklung von Forschungsprojekten.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Berufserfahrung im Bereich Internationalisierung und/ oder im Forschungsmanagement einer Hochschule oder einer internationalen Organisation
  • Eigeninitiative, sorgfältiges, proaktives und strukturiertes Arbeiten sowie Organisationsfähigkeit
  • Pioniergeist
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Word und Schrift

Wir bieten:

  • Eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem motivierten, kleinen Team
  • Gleitende Arbeitszeiten und Familienfreundlichkeit
  • Eine gute betriebliche Altersvorsorge
  • Eine Vergütung gerichtet nach dem Bundes-Angestellten-Tarifvertrag in kirchlicher Fassung (BAT/KF)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 20.11.2018!
Bitte senden Sie diese gerne per Email an den
Kanzler der
Fliedner Fachhochschule gGmbH
Dr. Markus Bönte
Alte Landstraße 179 | 40489 Düsseldorf

boente@fliedner-fachhochschule.de | Tel. 0221 409 3278

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte