Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 05.10.22 | Besuche: 430

Referent/in (m/w/d) der Geschäftsführung

Kontakt: bewerbung@hochschule-bayern.de
Ort: 81671 München
Web: http://www.hochschule-bayern.de Bewerbungsfrist: 21.10.22

Hochschule Bayern e.V. (www.hochschule-bayern.de) ist eine Einrichtung der 19 bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften in staatlicher bzw. kirchlicher Trägerschaft. Der Verband organisiert Mitgliederversammlungen, koordiniert Arbeitsgruppen und kommuniziert die Interessen und Ziele der Hochschulen gegenüber Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Hochschule Bayern e.V. sucht als Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine/n

Referent/in (m/w/d) der Geschäftsführung

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 40 h / Woche

In einem kleinen Team arbeiten Sie in allen Handlungsfeldern des Hochschulverbandes. Im Fokus Ihrer Tätigkeit steht hierbei die thematische Aufbereitung hochschulpolitischer Themen sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

 

  • Unterstützung von Vorstand und Geschäftsführung in ihren Aufgaben
  • Vertretung der Geschäftsführung
  • Kommunikation und Interaktion an der Schnittstelle zu Leitungen der Hochschulen und weiteren Dialogpartner
  • Erstellung von Konzeptionen, Beiträgen, Stellungnahmen, Datenanalysen, Präsentationen zu hochschulpolitischen Themen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Social Media Management
  • Vorbereitung, Nachbereitung und Protokollierung von Sitzungen
  • Organisation von Veranstaltungen, Konferenzen, Beratungen und. Meetings

 

Sie verfügen über:

 

  • ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom)
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift
  • Kenntnisse und Erfahrungen in Wissenschaftsmanagement und Hochschulpolitik sowie Wissenschaftskommunikation sind von Vorteil
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Prozess- und Projektmanagement
  • sehr gute Kenntnisse der MS Office-Programme

 

Wir suchen eine Persönlichkeit, die Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten im bildungspolitischen Bereich und die Bereitschaft zu kooperativer Arbeit in einem kleinen Team mitbringt.

 

Was Sie bei uns erwartet:

 

  • ein vielfältiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • ein attraktives Arbeitsumfeld
  • große Freiheit bei der Gestaltung der Arbeitsaufgaben
  • die Möglichkeit von Gleitzeit und Telearbeit

Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf 2 Jahre befristet, die Bezahlung erfolgt nach TV-L entsprechend den persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13. Die Geschäftsstelle von Hochschule Bayern befindet sich im Münchner Werksviertel.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 21.10.2022 an folgende Emailadresse: bewerbung@hochschule-bayern.de. Bei Fragen können Sie sich gerne unter 089 540 413722 an Frau von Gartzen wenden.

 

Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte