Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 05.09.18 | Besuche: 975

Referentin/Referent

Kontakt: Hermann Reuke
Ort: 30179 Hannover
Web: - Bewerbungsfrist: 30.09.18

Die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) ist eine gemeinnützige private Stiftung des Landes Niedersachsen, deren Aufgabe die Unterstützung von Hochschulen in der Qualitätsentwicklung von Lehre und Studium ist. Hierzu führt sie Begutachtungen, insbesondere Akkreditierungsverfahren für Studiengänge und hochschulinterne Qualitätssicherungssysteme (Programm- und Systemakkreditierungen) durch.

Seit 20 Jahren ist die ZEvA mit einem kleinen, hoch motivierten Team ein international erfolgreicher Partner von Universitäten und Hochschulen im Qualitätsmanagement. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir baldmöglichst eine/einen

wiss. Referentin / Referenten

 

für das Referat Akkreditierung.

 

Zu den Aufgaben gehört insbesondere:

 

  • Information und Beratung der Hochschulen über die Durchführung von Akkreditierungs- und

Reakkreditie­rungsverfahren

  • Planung, Vorbereitung und Begleitung von externen Begutachtungen vor Ort
  • Erstellung von Berichtsentwürfen für Gutachterkommissionen und Aufbereitung der Gutachterberichte für Gremien
  • methodische Mitarbeit an einer Weiterentwicklung der Akkreditierungsverfahren

 

Bewerber(innen) müssen über einen geeigneten Hochschulabschluss (Master, Diplom oder Promotion) verfügen. Gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch) und gute Kenntnisse in gängigen PC-Anwendungen (MS Windows, MS Office) sowie Erfahrung im redaktionellen Umgang mit wissenschaftli­chen Texten sind erforderlich. Von besonderer Bedeutung sind eine ausgeprägte Textkompetenz und ein stilsicherer Ausdruck.

Von den Bewerber(inne)n wird außerdem erwartet, dass sie mit den aktuellen internationalen Entwicklungen des Qualitätsmanagements im Hochschulbereich gut vertraut sind und möglichst auch über berufliche Erfahrungen aus der Wis­senschaftsverwaltung verfügen.

 

Den Bewerbungsunterlagen sind entsprechende Nachweise beizufügen.

 

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an Entgeltgruppe 13 TV-L.

 

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen sind bis zum 30. September 2018 zu richten an:

 

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover

Herrn Hermann Reuke

Lilienthalstraße 1

30179 Hannover

 

gern auch per E-mal : bewerbung@zeva.org

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte