Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 04.05.21 | Besuche: 116

Studienkoordination: Akademische∗r Mitarbeiter∗in (w/m/d)

Kontakt: -
Ort: 69120 Heidelberg
Web: https://adb.zuv.uni-heidelberg.de/info/INFO_FDB$.startup?MODUL=LS&M1=1&M2=0&M3=0... Bewerbungsfrist: 31.05.21

Am Institut für Pharmazie und Molekulare Biotechnologie (IPMB) an der Fakultät für Biowissenschaften der Universität Heidelberg ist ab 01.08.2021 folgende Stelle (TV-L E13 100%) zunächst auf zwei Jahre befristet zu besetzen:

Akademische∗r Mitarbeiter∗in (w/m/d)

mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Studienkoordination.

Ihre Aufgaben:

Sie führen Seminare und Praktika durch und betreuen und koordinieren in enger Zusammenarbeit mit den Dozent∗innen, dem Dekanat und den Studierenden das Lehrangebot. Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere

  • Organisation, Evaluation und Weiterentwicklung des Lehrangebots
  • Unterstützung von Studiendekan∗innen und Studienkommissionen
  • Durchführung von Studienberatung und Informationsveranstaltungen
  • Organisation von Austauschprogrammen
  • Betreuung der Auswahlverfahren
  • Bearbeitung der Homepage und Öffentlichkeitsarbeit für die Studiengänge.

Ihr Profil:

Voraussetzungen sind ein Hochschulabschluss und Promotion, bevorzugt in Pharmazie, Chemie, Biochemie oder Biotechnologie sowie Erfahrung in der universitären Lehre. Sie zeichnen sich durch Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Teamgeist und Überzeugungsfähigkeit aus. Überdurchschnittliches Engagement sowie eine selbstständige und systematische Arbeitsweise runden Ihr Profil ab. Sehr gute englische Sprachkenntnisse und sichere PC-Kenntnisse werden vorausgesetzt. Vorteilhaft sind Vorkenntnisse im Bereich der Wissenschaftsadministration, rechtlicher Rahmenbedingungen und des öffentlichen Finanzmanagements.

Wir bieten:

  • Ein interdisziplinäres, international geprägtes Umfeld
  • Eine Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen forschungsorientierter Lehre und Administration

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe TV-L E13.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse etc.) bis zum 31.05.2021 an Prof. Christian Klein, Geschäftsführender Direktor des IPMB, Universität Heidelberg, Im Neuenheimer Feld 364, 69120 Heidelberg oder in einer PDF-Datei per E-Mail an s.wetzel@uni-heidelberg.de senden.

Wir bitten um Verständnis, dass eingegangene Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Die Universität Heidelberg steht für Chancengleichheit und Diversität. Wir bitten qualifizierte Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorranging berücksichtigt. Informationen zum Bewerbungsverfahren und zum Datenschutz finden Sie unter
www.uni-heidelberg.de/stellenmarkt

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte