Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 15.11.21 | Besuche: 135

Technische Hochschule Rosenheim - Ingenieur (m/w/d) - B. Eng. / Dipl.-Ing. (FH) im Bereich Holz und Bau, Maschinenbau, Informatik oder verwandt

Kontakt: Prof. Thorsten Ober
Ort: 83024 Rosenheim
Web: https://bewerberverwaltung.th-rosenheim.de/apply.php?site=apply_job_offer_show&j... Bewerbungsfrist: 19.12.21

Für die Fakultät Holztechnik und Bau (Fakultät/StG/Abteiltung – gem. Homepage) suchen wir zum nächstmöglich einen

 

Ingenieur (m/w/d)

B. Eng. / Dipl.-Ing. (FH) im Bereich Holz und Bau, Maschinenbau, Informatik oder verwandt

Die Stelle ist teilzeitfähig.

Kennziffer 2021-98-HTB-ING

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Organisatorische und technische Unterstützung bei der Leitung der Studiengänge der Fakultät
  • Administration der fakultätseigenen IT-Infrastruktur, dies umfasst die Administration der Rechner des Fakultätspersonals sowie der Computer in den fakultätseigenen Rechnerräumen. (Hinweis: zentrale Dienste wie z.B. File Serversysteme, Mailsystem, Homepage, Updates werden zentral über das hauseigene Rechenzentrum administriert)
  • Unterstützung in der Lehre

 

Sie bringen mit

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium zum B. Eng / Dipl.-Ing. (FH) im Bereich Holz und Bau, Maschinenbau, Informatik oder Abschlüsse verwandter Bereiche
  • Engagement und Interesse an vielfältigen, selbstständigen Aufgaben mit viel Kontakt zu Student*innen,

Mitarbeiter*innen und Professor*innen

  • soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Dozenten/innen und Studierenden
  • Kenntnisse im Umgang mit Windows und Office 365
  • Grundkenntnisse Systemadministration und Informatik von Vorteil
  • Kenntnisse Windows Server, Datenbanksysteme, Programmierung von Vorteil
  • Kenntnisse TYPO3 insbesondere Content-Pflege von Vorteil

 

Wir bieten

  • eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem kollegialen und innovativen Umfeld
  • vielfältige Möglichkeiten Familie und Beruf zu vereinbaren
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TV-L),
    mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sonderleistungen

 

Die Technische Hochschule Rosenheim verpflichtet sich, die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion, Alter und sexuellen Identität, zu fördern. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

 

Da wir den Anteil von Frauen im technischen Bereich erhöhen wollen, freuen wir uns besonders auf Bewerbungen von qualifizierten Frauen.

 

Bewerbungen bitte online über unser Bewerbermanagement (Bewerbungsschluss: 19.12.2021)

 

Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Prof. Thorsten Ober:

E-Mail thorsten.ober@th-rosenheim.de Tel. 08031 805-2312.

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte