Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 04.07.19 | Besuche: 368

wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

Kontakt: Herr Prof. Dr.-Ing. Jürgen Ruth
Ort: 99423 Weimar
Web: http://www.uni-weimar.de Bewerbungsfrist: 01.08.19

An der Fakultät Bauingenieurwesen der Bauhaus-Universität Weimar ist zum 1. September 2019 an der Professur Massivbau II sowie Konstruktives Entwerfen und Tragwerkslehre die Stelle eines/einer

 

 

wissenschaftlichen Mitarbeiters / Mitarbeiterin (m/w/d)

 

 

zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet. Eine Verlängerung ist nach den geltenden Regelungen des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG) möglich.

Es handelt sich um eine 50 %ige Teilzeitstelle. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden.

 

Die Stelle enthält einen Qualifikationsanteil. Das Qualifikationsvorhaben findet in Absprache mit dem zuständigen Professor statt.

 

Aufgabengebiet:

  • Unterstützung der Professur in Forschung, Projektarbeit sowie bei administrativen Aufgaben und Gremienarbeit

  • Eigenständige Vorbereitung und Durchführung interdisziplinärer (teils englischsprachiger) Lehre

  • Engagement in der Drittmitteleinwerbung und in der Kooperation mit internationalen Partner­institutionen

 

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Fachbereich Bauingenieurwesen mit der Vertiefung Konstruktiver Ingenieurbau

  • Kenntnisse und vertieftes Interesse am Nachhaltigen Bauen sind wünschenswert

  • Sehr gute Englischkenntnisse sowie ggf. einer weiteren Sprache

 

Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L.

 

Die Bauhaus-Universität Weimar verfolgt eine gleichstellungsfördernde, familienfreundliche Personal­politik. Zu den strategischen Zielen der Universität gehört, den Frauenanteil in Lehre und Forschung zu erhöhen. Die Bauhaus-Universität Weimar bittet daher qualifizierte Wissenschaftlerinnen ausdrück­lich um ihre Bewerbung.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre Bewerbung, mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen, richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer B/WP-09/19 bis zum 1. August 2019 an:

 

 

Bauhaus-Universität Weimar

Fakultäten Bauingenieurwesen/Architektur und Urbanistik

Professur Massivbau II sowie Konstruktives Entwerfen und Tragwerkslehre

Universitätsprofessor Dr.-Ing. Jürgen Ruth

Belvederer Allee 1/EG

99421 Weimar

 

Tel. +49(0)3643-58 30 81

Fax +49(0)3643-58 31 22

E-Mail: juergen.ruth@uni-weimar.de

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte