Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 30.08.22 | Besuche: 225

wissenschaftliche*r Mitarbeiter+/in (m/w/d)

Kontakt: Frau Annabell Seidler
Ort: 99427 Weimar
Web: https://www.wissenschaftsmanagement-online.de/https.//www.uni-weimar.de/stellen Bewerbungsfrist: 01.10.22

An der Fakultät Medien der Bauhaus-Universität Weimar ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt an der Professur »Theorie medialer Welten« (Prof. Dr. Henning Schmidgen) die Stelle als

wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (PostDoc) (m/w/d)

mit dem Ziel der eigenen wissenschaftlichen Weiterqualifikation zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet. Eine Verlängerung ist nach den geltenden Regelungen des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG) möglich. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden.

Aufgabengebiet:

  • Konzeption und Durchführung von Lehrveranstaltungen im BA-Studiengang Medienkultur sowie dem MA-Studiengang Medienwissenschaft (Umfang der Lehrverpflichtung 4 LVS);
  • eigenständige Betreuung/Begutachtung von Studienarbeiten und Forschungsprojekten;
  • Mitwirkung an organisatorischen und administrativen Aufgaben;
  • Ausbau des medientheoretischen Forschungsprofils, insbesondere mit Blick auf die Wissenschaftsgeschichte.

Die Möglichkeit zur Weiterqualifikation (insbesondere Habilitation) ist gegeben.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • überdurchschnittlich gut abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Dipl., Master oder Äquivalent) der Medienwissenschaft, Kulturwissenschaft, Wissenschaftsgeschichte o. ä.;
  • überdurchschnittlich gute Promotion;
  • sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Medientheorie, Historische Epistemologie und/oder Technikphilosophie;
  • gute Kenntnisse im Bereich Medien- und Kulturgeschichte;
  • verhandlungssichere Kompetenz der englischen Sprache und gute Kenntnisse der französischen Sprache;
  • Interesse an der Lehr- und Forschungstätigkeit in interdisziplinären Themenfeldern;
  • äußerst zuverlässige Arbeitsweise und die Fähigkeit zur Teamarbeit.

Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L.

Die Bauhaus-Universität Weimar verfolgt eine gleichstellungsfördernde, familienfreundliche Personalpolitik. Zu den strategischen Zielen der Universität gehört, den Frauenanteil in Lehre und Forschung zu erhöhen. Die Bauhaus-Universität Weimar bittet daher qualifizierte Wissenschaftlerinnen ausdrücklich um ihre Bewerbung.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung, mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen (inklusive Zeugniskopien, Dissertation und zweier ausgewählter Aufsatzpublikationen), richten Sie bitte vorzugsweise elektronisch als ein Gesamt-PDF und unter Angabe der Kennziffer M/WP-15/22 bis zum 1. Oktober 2022 an:

Bauhaus-Universität Weimar
Fakultät Medien
Fachbereich Medienwissenschaft
Frau Annabell Seidler
Schwanseestraße 143
99427 Weimar

E-Mail: annabell.seidler@medien.uni-weimar.de

Hinweise zum Datenschutz

Bitte beachten Sie, dass bei einer unverschlüsselten Kommunikation per E-Mail die grundsätzliche Möglich­keit besteht, dass die an der Übertragung beteiligten Stellen die Inhalte der Nachricht zur Kenntnis nehmen können. Da der verschlüsselte Empfang Ihrer E-Mail seitens der Bauhaus-Universität Weimar nicht gewähr­leistet werden kann, empfehlen wir Ihnen, die Bewerbungsunterlagen per verschlüsselter PDF-Datei unter Benutzung der Kennziffer »M/WP-15/22« als Passwort zu versenden. Dieses Verfahren kann die Vertraulich­keit der Inhalte für diesen Übertragungsweg zwar nicht absolut sicherstellen, aber deutlich erhöhen.

Bei der Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form gilt Ihre Zustimmung als erteilt, die E-Mail und deren Anhänge auf schädliche Codes, Viren und Spams zu überprüfen, die erforderlichen Daten vorübergehend zu speichern sowie den weiteren Schriftverkehr (unverschlüsselt) per E-Mail zu führen.

Die weiteren Hinweise zum Datenschutz gemäß Art. 13 EU-Datenschutzgrundverordnung (EUDSGVO) finden Sie unter: »Hinweise zum Datenschutz für Bewerberinnen und Bewerber« auf unsere Internet­seite unter https://www.uni-weimar.de/de/universitaet/aktuell/stellenausschreibungen/datenschutz

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte