Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 16.09.20 | Besuche: 498

wissenschaftlicher Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Kontakt: -
Ort: 67346 Speyer
Web: - Bewerbungsfrist: 18.10.20

An der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer, Lehrstuhl für Hochschul- und Wissenschaftsmanagement (Prof. Dr. Hölscher), ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin / eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d)
für zunächst drei Jahre zu besetzen (TVL-E13 / 100%; mit Option auf Verlängerung).

Der Campus Speyer (DUV, FÖV und ZWM) und der Lehrstuhl bieten aufgrund ihrer besonderen Struktur sehr gute Möglichkeiten für die eigene Qualifikation. An der Professur bestehen zudem enge Beziehungen zu anderen deutschen und internationalen Universitäten und Einrichtungen im Bereich der Hochschul- und Wissenschaftsforschung. Die Anbindung an ein laufendes Graduiertenkolleg (WiMaKo) und weitere Projekte (WITI, KaWuM) ist möglich.

Zu den Aufgaben gehören:
• Unterstützung bei der Organisation des M.P.A-Studiengangs „Wissenschaftsmanagement“
• Eigene Forschung. Die Möglichkeit zur Weiterqualifikation (Promotion / Habilitation) ist gegeben
• Mitarbeit am Lehrstuhl

Voraussetzungen für die Einstellung sind:
• Abschluss in einem sozialwissenschaftlichen Fach (Soziologie, Politikwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften) oder mit einem dezidierten Bezug zur Hochschul- bzw. Wissenschaftsforschung (bei anderem disziplinären Hintergrund)
• Gute Kenntnisse in den Methoden der empirischen Sozialforschung
• Interesse an Themen der Hochschul- und Wissenschaftsforschung
• Teamgeist, Eigeninitiative und Offenheit für inter- und transdisziplinäres Arbeiten
• Gute Englischkenntnisse

Die Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer ist bestrebt, den Anteil der Frauen im wissenschaftlichen Bereich zu erhöhen. Entsprechend qualifizierte Frauen werden daher besonders gebeten, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse) richten Sie bitte in elektronischer Form (im PDF-Format und in einer Datei) bis spätestens 18. Oktober 2020 unter der Angabe der Kennziffer 2920 an:

Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
Freiherr-vom-Stein-Str. 2
67346 Speyer

(bewerbung@uni-speyer.de).
Die Universität Speyer im Internet: www.uni-speyer.de

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte