Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 24.04.19 | Besuche: 377

zwei Projektmanager (m/w/d)

Kontakt: NAKO e. V.
Ort: 69123 Heidelberg
Web: http://www.nako.de Bewerbungsfrist: 17.05.19

Zur Verstärkung des Projektmanagements der NAKO-Gesundheitsstudie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unserer Geschäftsstelle in Heidelberg zwei Projektmanager in Vollzeit. Die Vergütung erfolgt entsprechend der persönlichen Voraussetzungen bis zu Entgeltgruppe 13 TV-L. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,5 Stunden. Die Anstellung ist zunächst befristet. Je nach Eignung der Kandidat/Innen sollen folgende Aufgabenschwerpunkte durch beide Stellen abgedeckt werden:

Wissenschaftliches Projektmanagement:

  • Unterstützung des Vorstands bei der inhaltlichen Weiterentwicklung und wissenschaftlichen Koordination des Projekts und bei der Implementierung der Studienziele in den Studienzentren und zentralen Einrichtungen
  • Erstellung von Konzepten für die weiteren Erhebungsschritte, Anpassung von Erhebungs-instrumenten und Fragebogenentwicklung
  • Betreuung von Expertengruppen und wissenschaftlichen Kooperationspartnern der NAKO
  • Beteiligung an der Qualitätssicherung und Auswertungen der Daten sowie an der Erstellung von wissenschaftlichen Berichten und Publikationen
  • Erstellung von Ergebnispräsentationen und Beteiligung an der Erstellung wissenschaftlicher Anträge und Begutachtungsunterlagen

Qualitätsmanagement:

  • Koordination und Umsetzung des studieninternen Qualitätsmanagement-Systems
  • Organisation, Durchführung und Überwachung von internen Audits und Schulungen
  • Optimierung von Prozessen, Instrumenten und Dokumenten
  • Identifikation von Risiken und deren Management sowie Entwicklung geeigneter Vorbeugungs- und Gegenmaßnahmen
  • Zusammenarbeit mit der externen Qualitätssicherung und studieninternen Qualitätsverantwortlichen

Allgemeines Projektmanagement:

  • Unterstützung des Vorstands bei der administrativen Koordination des Projekts und bei der Überwachung der Datenerhebung und des Projektfortschritts zur Erreichung der Studienziele in den Studienzentren und zentralen Einrichtungen
  • Überwachung von Arbeitspaketen und Meilensteinen
  • Berichterstattung an den Vorstand
  • Zuarbeit und Schnittstellenfunktion zu den Bereichen Projektkommunikation, Berichtswesen und Finanzen
  • Betreuung von Zusatzprojekten sowie deren Einbindung in die NAKO

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium z. B. in der Medizin, Psychologie, Biologie oder der empirischen Sozialforschung; Aus- bzw. Weiterbildung in den Gesundheitswissenschaften (z. B. Master of Science im Bereich Epidemiologie/Public Health) oder vergleichbare Erfahrungen
  • Erfahrung in der Durchführung und Koordination epidemiologischer Studien
  • Kenntnisse von Methoden des Projektmanagements
  • Fähigkeit, eine Vielzahl von Aufgaben und Fragestellungen zu koordinieren, priorisieren und unter Zeitdruck zu bewältigen
  • Erste Erfahrungen im Bereich Qualitätsmanagement
  • Kenntnisse eines Statistikpakets (SAS, STATA, R, SPSS o. ä.) sind von Vorteil
  • Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, Organisationstalent, Kommunikationsfähigkeit
  • Freude an der Arbeit im Team und an der Koordination von Projekten
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Die NAKO-Gesundheitsstudie bietet selbständiges Arbeiten in einem vielseitigen und interessanten Arbeitsgebiet in einem engagierten, interdisziplinären Team. Weitere Informationen zu unserem Projekt finden Sie auf unserer Webseite www.nako.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 17. Mai 2019 ausschließlich per E-Mail an bewerbungen@nako.de, adressiert an NAKO Gesundheitsstudie - Geschäftsführung, Am Taubenfeld 21/2, 69123 Heidelberg. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Dr. Karin Halina Greiser, Tel. 06221-423150 oder Dr. Barbara Bohn, Tel. 06221-4262042.

 

 

 

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte