Sie sind hier

Tag: "Strukturen"
10 Inhalte
 
von Britta Krahn | 22.09.09
Alumni - Darüber hinaus auch in Europa

Die Idee der lebenslangen Bindung hat ihren Ursprung im 13.Jahrhundert an den Universitäten Oxford und Cambridge. Alumni-Netzwerke im heutigen Sinne, nach dem sich die Absolventen auch nach dem Studium mit ihrer Universität identifizieren und...

 
von Jürgen Schlegel | 31.03.08
Das System der Forschung in Deutschland

DFG, MPG, FhG, WGL, HGF, Hochschulen, Akademien der Wissenschaften, Ressortforschungseinrichtungen und Stiftungen, Landes- sowie internationale Institutionen und die Europäische Union: Auf dem deutschen Wissenschaftsmarkt tummeln sich...

 
von Prof. Dr. Stefan Hornbostel | 20.05.09
Die Exzellenzinitiative: Beobachtungen aus der Implementierungsphase

Rund zwei Jahre nach dem Start der ersten Exzellenzeinrichtungen legt das Institut für Forschungsinformation und Qualitätssicherung (iFQ) einen Bericht zur Implementierungsphase der Exzellenzinitiative (Graduiertenschulen und Exzellenzcluster)...

 
von Dr. Marko Häckel | 28.03.08
Forschungsförderung in Japan

Dieser Beitrag bietet einen Überblick über die Ziele, den Umfang und die Strukturen der japanischen Forschungspolitik. Die besondere Aufmerksamkeit des Autors gilt dem Reorganisationsprozess der Strukturen, der die japanische...

 
von MD'in Dr. Waltraud Kreutz-Gers | 19.12.12
Hochschulen und Demographie. Die Erwartungen der Politik

NRW bereitet sich auf eine stärker diversifizierte Universitätslandschaft in Zukunft vor. Merkmale werden unterschiedliche Hochschultypen, ein höherer Anteil von Fernlehre, andere Formen des Präsenzstudiums, flexiblere Studienmodelle und der...

 
von Dr. Mathias Winde | 28.01.13
Jenseits der Fakultäten. Hochschuldifferenzierung durch neue Organisationseinheiten für Forschung und Lehre

Seit etwa einem Jahrzehnt ist an den deutschen Hochschulen die Entwicklung zahlreicher neuer Organisationsformen in Forschung und Lehre zu beobachten, die die traditionellen, durch Disziplinen oder Fachbereiche dominierten Binnenstrukturen...

 
von Dr. Markus Lemmens | 06.02.08
Marketing und Kommunikation im Wissenschaftsmanagement: Eine Einführung

Ohne ein durchdachtes Marketingkonzept gibt es keinen dauerhaften Erfolg – das gilt auch und gerade für Institutionen, die die moderne Forschungs- und Wissenschaftslandschaft prägen. Die folgende Präsentation skizziert den Marketing-, Produkt-...

 
von Dr. Markus Lemmens | 06.02.08
Marketing und Kommunikation im Wissenschaftsmanagement: Eine Einführung - 2

Diese Präsentation beschreibt die gesellschaftlichen und politischen Kontexte, an denen sich effektives Wissenschaftsmarketing ausrichten muss und exemplifiziert Strukturen, Prozesse und Instrumente von Marketingkonzepten durch Fallbeispiele.

 
von Manfred Senden | 05.05.08
Projektmanagement: der Projektstrukturplan

Der Projektstrukturplan (PSP) ist das zentrale Ordnungsinstrument des Projektmanagements: Er visualisiert Aufbau, Ablauf und Grundbedingungen eines Projekts und bildet alle Elemente in ihrer hierarchische Anordnung ab. Dieser Beitrag skizziert...

 
von Andrea Siegberg | 30.04.08
Wissen und Information: Aktuelle Marktstudie der Fraunhofer-Wissensmanagement Community zum Entwicklungsstand in Unternehmen

Wissen ist mittlerweile unverzichtbar für den entscheidenden Vorsprung auf dem Markt. Unabhängig davon, ob sich das Wissen in Innovationen, neuen Produkten und Dienstleistungen
oder in der Verbesserung interner Unternehmensprozesse...