Sie sind hier

Tag: "Bewertung"
11 Inhalte
 
von Dr. jur. Arne Pautsch | 01.08.08
Autonomiegewinn durch Rechtsträgerwechsel? Das Modell der niedersächsischen Stiftungshochschule

Seit In-Kraft-Treten des neuen Landeshochschulgesetzes im Jahr 2002 besteht für die niedersächsischen Hochschulen die Möglichkeit, für einen Wechsel ihres Rechtsträgers zu optieren. Nach § 55 Abs. 1 Satz 1 des Niedersächsischen Hochschulgesetzes...

 
von Dr. Christiane Kling-Mathey | 17.07.13
Bericht zur wissenschaftsgeleiteten Bewertung umfangreicher Forschungsinfrastrukturvorhaben für die Nationale Roadmap (Pilotphase)

Nicht nur die wissenschaftliche Bedeutung von Forschungsinfrastrukturen, sondern auch ihre organisatorische Komplexität und die Höhe der notwendigen Ressourcen für Realisierung und Betrieb wächst. Vor diesem Hintergrund hat der Wissenschaftsrat...

 
von Dr. Lutz Bornmann | 17.07.12
Der Journal Impact Factor: Aussagekraft, Grenzen und Alternativen in der Forschungsevaluation

Der Journal Impact Factor ist neben dem h index zum wohl bekanntesten bibliometrischen Indikator zur Bewertung von Forschungsleistung geworden. Ursprünglich zur Einstufung von Zeitschriften als Ganzes innerhalb enger Fachkategorien erfunden, wird...

 
von Gert Zöller | 13.04.15
Mitbestimmung oder Dozenten-Bashing? - Über Online-Evaluierungen der Lehre

In der Mathematik ist die Tafelvorlesung nach wie vor üblich. Für viele Studierende ist sie eine Zumutung, ein Relikt aus vergangenen Tagen. Dementsprechend fallen anonyme Bewertungen von Studierenden aus. Was spricht eigentlich gegen...

 
von Dr. Thomas Krüger | 13.03.13
Rektor und Wissenschaftsminister des Jahres 2013. Ergebnisse des DHV-Rankings

Zum fünften Mal konnten die Mitglieder des Deutschen Hochschulverbandes die Arbeit „ihres“ Rektors/Präsidenten und „ihres“ Wissenschaftsministers bewerten. Wer steht dieses Mal an erster Stelle? Wer hat sich verbessert und wer verschlechtert?

 
von Dr. Thomas Krüger | 24.03.14
Rektor und Wissenschaftsminister des Jahres 2014. Ergebnisse des DHV-Rankings

Zum sechsten Mal konnten die Mitglieder des Deutschen Hochschulverbandes die Arbeit „ihres“ Rektors/Präsidenten und zum fünften Mal „ihres“ Wissenschaftsministers bewerten. Wer steht dieses Mal an erster Stelle? Wer hat sich verbessert und wer...

 
von Prof. Dr. Georg Rudinger | 10.03.15
Rektor und Wissenschaftsminister des Jahres 2015 - Ergebnisse des DHV-Rankings

Zum siebten Mal konnten die Mitglieder des Deutschen Hochschulverbandes die Arbeit „ihres“ Rektors/Präsidenten und zum sechsten Mal „ihres“ Wissenschaftsministers bewerten. Wer steht dieses Mal an erster Stelle? Wer hat sich verbessert und wer...

 
von Dr. Thomas Krüger | 07.03.16
Rektor und Wissenschaftsminister des Jahres 2016 - Ergebnisse des DHV-Rankings

Zum achten Mal konnten die Mitglieder des Deutschen Hochschulverbandes die Arbeit „ihres“ Rektors/Präsidenten und zum sechsten Mal „ihres“ Wissenschaftsministers bewerten. Wer steht dieses Mal an erster Stelle? Wer hat sich verbessert und wer...

 
von Dr. Maresi Nerad | 12.08.14
Strukturiert, aber flexibel - Doktorandenausbildung in den USA

Wird über eine strukturierte Doktorandenausbildung gesprochen, dann geht der Blick auch in die USA. Wie funktionieren dort Auswahl und Bewertung der Promovenden? Wie sichern die amerikanischen Forschungsuniversitäten die Qualität der Dissertation...

 
von Michael Leszczensky | 13.03.09
Wo bleiben die Bachelor? – HIS-Absolventenbefragung 2007 –

Wie beurteilen die Absolventinnen und Absolventen der neuen Bachelor-Studiengangänge ihr Studium? Welche Auslandserfahrungen haben sie erworben, mit welchen Lehr- und Lernformen haben sie Erfahrungen gemacht, welche Kenntnisse und Fähigkeiten...

Seiten