Sie sind hier

Tag: "Ruhestand"
4 Inhalte
 
von Dr. jur. Martin Hellfeier | 04.06.13
Altersgeld statt Pension? Die Modernisierung der Beamtenversorgung schreitet voran

Beamte haben nur dann einen Anspruch auf Pension, wenn sie aus dem Beamtenverhältnis
in den Ruhestand treten. Bei einem vorzeitigen Ausscheiden geht die Pension verloren. Stattdessen wird der ausscheidende Beamte durch den (ehemaligen)...

 
von Christoph Pinsdorf | 30.06.14
Altersgrenzen für den Eintritt in den Ruhestand - Übersicht über die Regelungen in Bund und Ländern

Das föderale System der Bundesrepublik Deutschland erlaubt dem Bund und den Ländern, die Altersgrenzen für den Eintritt der Beamten in den Ruhestand eigenständig zu regeln. Der Bund und die meisten Länder haben mittlerweile die Lebensarbeitszeit...

 
von Prof. Dr. Christoffer Grundmann | 12.05.16
Die selbstbestimmte Emeritierung - Über den Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem akademischen Lehrbetrieb in Amerika

Die Abschaffung des altersbedingten Eintritts in den Ruhestand hat in den USA und in Kanada zu weitreichenden Folgen geführt. Neben der Schließung ganzer Studiengänge durch steigende Personalkosten und wachsender interner Spannungen werden auch...

 
von Dr. Hubert Detmer | 12.06.17
Die Seniorprofessur - Tendenzen und aktueller Stand

Die „Seniorprofessur“ ermöglicht es einer Universität, Professoren weiterhin aktiv in Forschung und Lehre einzubinden, obwohl sich der Hochschullehrer beamtenrechtlich bereits im Ruhestand befindet oder emeritiert ist. Die Modelle und die...