Sie sind hier

Tag: "Ranking"
50 Inhalte
 
von Prof. Dr. Dr. h.c. Margit Osterloh | 23.11.12
"Den Unfug schnell beenden“ Professoren boykottieren das BWL-Ranking des Handelsblatts

Die zweite Veröffentlichung eines Rankings für Betriebswirtschaftler in der Zeitung
„Handelsblatt“ hat massive Proteste hervorgerufen und zu einem teilweisen
Boykott geführt. Was kritisieren die Autoren des Boykottaufrufs? Wie
...

 
von Univ.-Prof. Dr. Holger Burckhart | 28.11.12
"Rankings are here to stay“ Ein Plädoyer für mehr Sachlichkeit in der Rankingdiskussion

Der Vergleich von Leistungen in Form von Tabellen ist mittlerweile ein gesamtgesellschaftliches Phänomen. Veröffentlichte Rankings garantieren stets Aufmerksamkeit, ziehen zugleich aber auch vielfach massive Kritik auf sich, vor allem in der...

 
von Prof. Dr. Peer Pasternack | 25.07.08
Analyse von Stärken und Schwächen der ostdeutschen Hochschulen anhand ihrer Rankingpositionen

Der Vorsprung ostdeutscher Hochschulen in puncto Lehre, Studienbetreuung und -zufriedenheit sowie Studiendauer schrumpft. Im Gegensatz dazu sind ostdeutsche Hochschulen im Hinblick auf ihre technische Ausstattung vergleichsweise gut aufgestellt....

 
von Prof. Dr. Frank Ziegele | 16.08.12
Ausstieg aus dem CHE-Ranking? Contra

Empirisch lückenhaft und methodisch fragwürdig: So beurteilt die Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS) das Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) und empfiehlt den soziologischen Instituten, sich nicht mehr daran zu beteiligen....

 
von Prof. Dr. Stephan Lessenich | 02.08.12
Ausstieg aus dem CHE-Ranking? Pro

Empirisch lückenhaft und methodisch fragwürdig: So beurteilt die Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS) das Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) und empfiehlt den soziologischen Instituten, sich nicht mehr daran zu beteiligen....

 
von Dr. Hubert Detmer | 30.06.08
Berufungskultur vor Ort: And the winner is…

Sind es die Exzellenzuniversitäten, die ihre Berufungsverfahren besonders transparent und zügig und ihre Berufungsverhandlungen fair und unbürokratisch abwickeln? Oder sind sich gerade die Universitäten des Wettbewerbsfaktors »Berufungskultur«...

 
von Prof. Dr. Frank Ziegele | 22.02.11
CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2009

Im Jahr 2009 wurden die Daten für Naturwissenschaften, Mathematik, Informatik und Medizin aktualisiert. Diese Fächer waren zuletzt 2006 untersucht worden. Zumindest eine Fakultät unter den forschungsstarken platzieren können 51 Universitäten. 34...

 
von Prof. Nian Cai Liu | 19.08.08
Classification of Chinese Higher Education Institutions

Chinese higher education has experienced rapid growth since 1978. Particularly in the last ten years, China's higher education system has faced massive differentiation. To grasp and evaluate the magnitude of changes, the Shanghai Jiao Tong...

 
von Prof. Dr. Werner Plumpe | 03.08.10
Der Teufel der Unvergleichbarkeit - Über das quantitative Messen und Bewerten von Forschung

Die Zahl der Rankings und Ratings im Bereich der Forschung hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Quantitative Leistungsvergleiche gelten als wichtiges Verfahren bei der Bewertung und Verbesserung universitärer Forschungs- und Lehrleistungen...

 
von Prof. Dr. Frans van Vught | 17.11.08
Developing a Classification of Higher Education Institutions in Europe

Im internationalen Vergleich der Ausgaben für Bildung und Forschung fallen die europäischen Staaten immer weiter zurück. Zudem offenbaren sich beim Wissenstransfer vom Wissenschaftsbereich in die Wirtschaft Hindernisse. Vor diesem Hintergrund...

Seiten