Sie sind hier

Tag: "Universitäten"
34 Inhalte
 
von Prof. Dr. Dr. h.c. Lothar Knopp | 15.07.16
Schlussakt in Brandenburg - Zur verfassungsgerichtlichen Öffnung des Weges für Hochschulfusionen

Am Beispiel der neu gegründeten Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg und ihrer Rechtsprechung lässt sich gut ablesen, wie es um die Rechte und Interessen der Universitäten und ihrer Professoren steht, die mit...

 
von Dieter Kaufmann | 28.03.08
Strategieentwicklung in Universitäten

Hochschulen und Forschungseinrichtungen stehen in einem Wettbewerb zu anderen Hochschulen, der industriellen Forschung und Großforschungseinrichtungen, der sich ständig verschärft. Auch dieser Umstand zwingt Universitäten zu einer systematischen...

 
von Hans-Peter Pohl | 31.03.08
Strategisches Hochschulmarketing

Universitäten mit Markencharakter haben einen Wettbewerbsvorteil. Dieser Beitrag stellt einschlägige Marketingansätze- und Instrumente vor und beschreibt die Spezifika des NPO-Marketings. Hans Peter Pohl zeigt, wie sich Universitäten und...

 
von Dr. Christian Jehle | 05.12.14
Tenure and tenure track at LERU universities: models for attrative research careers in Europe

This advice paper analyses the “set-up phase” of implementing tenure-track programmes at LERU universities, describes the country-specific and academic cultural barriers to the development and implementation processes and provides an account of...

 
von Prof. Dr. Jürgen Enders | 12.05.09
The extent and impact of higher education governance reform across Europe. Final report to the Directorate-General for Education and Culture of the European Commission.

European higher education is no stranger to change; for the better part of two decades the sector has been included in the much broader Western and Eastern European reforms. Since the late1990s though the rate of change has accelerated to...

 
von Felix Grigat | 20.06.08
Über Dauerprüfungen, Systemblockade und die Austreibung von Bildung und Wissenschaft aus den Universitäten

Die Gleichzeitigkeit zahlreicher Reformen führt an den deutschen Universitäten zunehmend zu einer Blockade des Systems. Ein Bericht über kompetenzorientierte Studiengänge, Dauerprüfungen, ihre Ursachen und Folgen für Studenten und Hochschullehrer...

 
von Redaktion WIM'O | 17.07.17
Überblick über die Historie der funktionalen Differenzierung im Hochschulsystem - Neugründungen und Pfadabhängigkeiten

Seit über zehn Jahren widmen sich die Villa Vigoni-Expertengespräche der Diskussion aktueller wie übergreifender Themen mit wissenschaftspolitischen Implikationen. Dazu kommen Führungskräfte aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen mit...

 
von Dr. Ruth Kamm | 21.05.08
Universitäten zwischen europäischer Zusammenarbeit und regionalem Wettbewerb Internationalisierungsstrategien in Bayern und Nordrhein-Westfalen

Dieser Beitrag befasst sich in vergleichender Perspektive mit der Frage, wie das bayerische und das nordrhein-westfälische Hochschulsystem auf aktuelle Internationalisierungsforderungen reagieren. Ruth Kamm und Julia Simoleit untersuchen in einem...

 
von Dr. Felicitas Pflichter | 14.06.12
Wer ernten will, muss säen - Entwicklung der Initiativen N(eue) M(edien in der) L(ehre) und ihre Ergebnisse

Das österreichische Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung hat in den Jahren 2000 bis 2007/08 ähnlich wie in anderen deutschsprachigen Ländern über Ausschreibungsprogramme den Einsatz neuer Technologien zur Wissensvermittlung forciert....

 
von Prof. Dr. Georg Krücken | 21.08.09
Wissenschaftsmanagement als neues Feld: Spezifika und Professionalisierungsprozesse im Hinblick auf Genderfragen

»Kann es sein, dass Männer im Wissenschaftsmanagement eher in traditionellen Rollenverhältnissen leben und Frauen wegen des Berufes eher keine Kinder haben?« - Mit dieser und anderen Fragen beschäftigt sich Prof. Dr. Georg Krücken und...

Seiten