Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 11.01.13 | Besuche: 907

CVJM-Hochschule: Programm-Manager/in

Kontakt: Herr Matthias Ruf
Ort: -
Web: - Bewerbungsfrist: 15.02.13

Wir suchen zum 1. April 2013 Eine

 

Programm-Managerin / einen Programm-Manager international

 

Die CVJM-Hochschule – International YMCA University of Applied Sciences – Kassel ist eine staatlich anerkannte internationale Fachhochschule mit christlich-ökumenischer Ausrichtung für Religions- und Gemeindepädagogik, Soziale Arbeit und Management. Sie bietet in diesen Bereichen Vollzeit- und Teilzeit-Studiengänge mit Bachelor- und Master-Abschluss sowie vielfältige Fort- und Weiterbildungsprogramme an.

 

Die CVJM-Bildungswerk gGmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des CVJM-Gesamtverbandes in Deutschland e.V. Dazu gehören die CVJM-Hochschule, das CVJM-Kolleg und das CVJM-Missio-Center in Berlin.

 

Es handelt sich um eine 100%-Stelle des Mittelbaus, also zwischen Professoren und administrativen Mitarbeitenden der Studiengangleitung Human Development, zunächst befristet auf drei Jahre.

 

Die Stelle umfasst folgende Schwerpunkte des Wissenschaftsmanagements:

  • Organisation und Weiterentwicklung des internationalen Studiengangs „Human Development“ in enger Zusammenarbeit mit der Studiengangleitung und internationalen Partnern
  • Koordination internationaler Anfragen
  • Mitwirkung bei der Vermittlung internationaler Praktika an Studierende
  • Mitwirkung bei der weiteren Internationalisierung der CVJM-Hochschule
  • Marketing-Koordination
  • Mitteleinwerbung und Stipendienverwaltung
  • Forschungsassistenz

 

Wir erwarten:

  • Identifikation mit den CVJM-Leitlinien und dem Leitbild der CVJM-Hochschule
  • Ausreichende Berufserfahrung
  • Verhandlungs- und vertragssicher in Englisch; eine weitere Fremdsprache, z.B. Spanisch wäre von Vorteil
  • freundliches und professionelles Auftreten gegenüber Lehrenden, Lernenden und Mitarbeitenden
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeitgestaltung, Einsatzfreude, analytisches Denkvermögen und Belastbarkeit

 

Wir bieten:

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien für den Bereich des Diakonischen Werkes Kurhessen-Waldeck (AVR.KW) einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
  • Freiraum zu eigenständiger Arbeitsgestaltung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche in Kassel oder Umgebung
  • Mitarbeit in einer dynamischen Organisation

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an

Matthias Ruf, Geschäftsführer

CVJM-Bildungswerk gGmbH

Im Druseltal 8,

34131 Kassel

oder per E-Mail an ruf@cvjm.de

 

Rückfragen unter (05 61) 30 87-210

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte