Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 29.07.21 | Besuche: 214

Direktor (m/w/d) des Servicezentrum für Computersysteme und -kommunikation

Kontakt: Herr Prof. Dr. Winfried Speitkamp
Ort: 99423 Weimar
Web: http://www.uni-weimar.de Bewerbungsfrist: 30.09.21

Die Bauhaus-Universität Weimar ist eine international etablierte Institution, die auf eine 160-jährige Geschichte zurückblickt und sich in der Tradition des Bauhauses versteht. Sie vereint Wissenschaft, Technik, Kunst und Gestaltung. Diese Einstellung bestimmt wesentlich das Selbstverständnis der Fakul­täten Architektur und Urbanistik, Bauingenieurwesen, Kunst und Gestaltung sowie Medien. Die Fakul­täten sind über ihre fachspezifischen Aufgaben hinaus der interdisziplinären Zusammenarbeit besonders verpflichtet.

 

An der Bauhaus-Universität Weimar ist zum 1. Januar 2022 die Stelle des/der

 

 

Direktors/Direktorin (m/w/d) des Servicezentrums

für Computersysteme und -kommunikation (SCC)

 

zu besetzen.

 

Das Servicezentrum ist das Kompetenzzentrum der Universität für Planung, Bereitstellung und Betrieb der IT-Infrastruktur sowie zentraler IT-Dienste zur Unterstützung von Forschung, Lehre, Studium und Verwaltung (Rechenzentrum). Der Direktor/Die Direktorin unterstützt die Universitätsgremien in IT-Angelegenheiten und Fragen der Digitalisierung, Er/sie verantwortet die IT-Unterstützung universitärer Prozesse, steuert das Budget des SCC, führt ein Team von derzeit 28 Beschäftigten und vertritt das SCC im Innen- und Außenverhältnis.

 

Einstellungsvoraussetzungen sind:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes, einschlägiges wissenschaftliches Studium

  • Promotion oder nachgewiesene Promotions-äquivalente Leistungen

  • ausgeprägte Managementfähigkeit, integrativer Führungsstil

  • mehrjährige berufliche Erfahrung in einer Leitungsposition mit Personalverantwortung, möglichst im Hochschulbereich

     

    Wir suchen nach einer Persönlichkeit, die überregional gut vernetzt ist. Erfahrungen in der Leitung ein­richtungsübergreifender Arbeitsgruppen oder die Teilnahme an Kooperationsprojekten bewerten wir positiv. Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Forschungsteams in und außerhalb des Hochschul­bereichs sind erwünscht. Wir erwarten ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft, Kundenorientierung, betriebswirtschaftliches Verständnis und Sozialkompetenz.

     

    Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen aller Voraussetzungen außertariflich angelehnt an die Besoldungs­gruppe A16.

     

    Die Bauhaus-Universität Weimar fördert die Gleichstellung und bietet familienfreundliche Arbeitsbedin­gungen. Sie ist Mitglied im Dual Career Netzwerk Thüringen.

     

    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

     

    Ihre Bewerbung, mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen, richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer GB/SCC-35/21 bis zum 30. September 2021 an den

     

     

    Präsidenten der Bauhaus-Universität Weimar

    Geschwister-Scholl-Straße 8

    99423 Weimar

     

    E-Mail: praesident@uni-weimar.de

     

    Telefon +49 (0) 36 43 / 58 11 10

     

     

    Wir bitten darum, bei Bewerbungen per Post die begleitenden Unterlagen in Kopie zu übersenden. Eine Rücksendung der eingereichten Unterlagen erfolgt nicht.

     

     

Hinweise zum Datenschutz

Da der verschlüsselte Empfang Ihrer E-Mail seitens der Bauhaus-Universität Weimar nicht gewährleistet werden kann, bitten wir zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten im Falle der elektronischen Be­werbung um Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen per verschlüsselter PDF-Datei unter Benutzung der Kennziffer »GB/SCC-35/21« als Passwort. Es wird darauf hingewiesen, dass bei unverschlüsselter Übermittlung der Bewerbung die Vertraulichkeit der Information für diesen Übertragungsweg nicht gewährleistet ist.

Bei der Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form gilt Ihre Zustimmung als er­teilt, die E-Mail und deren Anhänge auf schädliche Codes, Viren und Spams zu überprüfen, die er­forderlichen Daten vorübergehend zu speichern sowie den weiteren Schriftverkehr (unverschlüsselt) per E-Mail zu führen.

Die weiteren Hinweise zum Datenschutz gemäß Art. 13 EU-Datenschutzgrundverordnung (EUDSGVO) finden Sie unter: »Hinweise zum Datenschutz für Bewerberinnen und Bewerber« auf unsere Internet­seite unter https://www.uni-weimar.de/de/universitaet/aktuell/stellenausschreibungen/

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte