Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 01.03.23 | Besuche: 800

Finanzcontroller (m/w/d)

Kontakt: Herr Reichhold unter Telefon 089 2180 4700
Ort: 80539 München
Web: https://job-portal.lmu.de/jobposting/c0461fddf539eb3653eb7ac6692769e89d3ab8e30 Bewerbungsfrist: 31.03.23

Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Sie steht für anspruchsvolle akademische Ausbildung und herausragende Forschung.

Das sind wir:

Das Referat VII.7 „Finanzcontrolling und IT-Verfahren“ befasst sich zum einen mit der Kostenrechnung sowie dem Finanzberichtswesen der LMU und zum anderen unterstützen referatsinternen IT-Teams verschiedene Prozesse der Dezernate II (Personal) und VII (Haushalt und Finanzen).

Wir beraten Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen bei der Kalkulation von wirtschaftlichen Vorhaben und unterstützen die verschiedenen Einrichtungen bei finanztechnischen Fragen. Zudem betreuen und entwickeln wir unter anderem die IT-Finanzanwendungen (Haushalts- und Finanzplanung, Mittelbewirtschaftung und Inventarisierung) sowie das Business Intelligence (BI) System. Dabei arbeiten wir eng mit anderen Referaten der Zentralen Universitätsverwaltung zusammen.

Wir suchen Sie:

Finanzcontroller (m/w/d)

am Standort München

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie entwickeln methodisch und technisch das Finanzcontrolling weiter.
  • Hierfür leiten Sie referatsinterne und referatsübergreifende Projekte und setzen Prozessoptimierungen um.
  • Sie nehmen Vollkostenkalkulationen vor und betreuen eigenverantwortlich die Abwicklung von neuen wirtschaftlichen Vorhaben.
  • Sie erstellen eigenständig Finanz-Auswertungen und -Analysen im Finanz- und BI-System.
  • Zudem übernehmen Sie gemeinsam mit zentralen sowie dezentralen Einrichtungen der LMU die fachliche Weiterentwicklung des (Finanz-)Reportings im BI-System.
  • Kompetent fungieren Sie als Schnittstelle zu den referatsinternen IT-Teams.

Das sind Sie:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium auf Master-Niveau im Bereich der Wirtschaftswissenschaften, der Wirtschaftsinformatik oder in einem vergleichbaren Studiengang.
  • Idealerweise können Sie bereits Berufserfahrung im Controlling eines Unternehmens oder im Finanzcontrolling einer Hochschule oder einer anderen öffentlichen Einrichtung vorweisen.
  • Zudem verfügen Sie über sichere Anwendungskenntnisse in einer ERP-Software und im Umgang mit Microsoft Office Programmen.
  • Ein weitreichendes Zahlenverständnis sowie analytische Kompetenz sind für Sie selbstverständ-lich.
  • Sie weisen eine selbständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise vor.
  • Ihre hohe Service- und Dienstleistungsbereitschaft macht sich auch in einer professionellen, kundenorientierten Kommunikation bemerkbar.
  • Organisatorisches Geschick und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.
  • Neben sehr guten Deutschkenntnissen verfügen Sie auch über gute Englischkenntnisse.

Das ist unser Angebot:

Freuen Sie sich auf einen sicheren Arbeitsplatz mit interessanten und verantwortungsvollen Aufgaben sowie mit vielfältigen Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Zudem profitieren Sie von unserer betrieblichen Altersvorsorge, vermögenswirksamen Leistungen, Angeboten zur Gesundheitsförderung und Unterstützung bei der Kinderbetreuung. Wir fördern Ihre Mobilität mit Jobtickets und vergünstigten Mitgliedschaften beim Carsharing.

Sie haben bei uns flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zu Homeoffice. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L bis max. E13, je nach Qualifikation und Eignung. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, eine Entfristung wird angestrebt.

Wir begrüßen alle Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail (ein PDF, max. 5 MB) bis spätestens 31.03.2023 an

Herrn Michael Reichhold
Leiter des Referates Finanzcontrolling und IT-Verfahren
E-Mail: VII.7-Bewerbung@verwaltung.uni-muenchen.de

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Herr Reichhold unter 089 2180 4700 oder per E-Mail: VII.7-Bewerbung@verwaltung.uni-muenchen.de gerne zur Verfügung.

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte