Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 23.09.21 | Besuche: 130

Leiterin / Leiter der Abteilung Forschungsinfrastruktur

Kontakt: Andrea Jonat
Ort: 10117 Berlin
Web: https://www.diw.de/de/diw_01.c.741632.de/formulare/diw_online_bewerbung_/_online... Bewerbungsfrist: 12.10.21

Das DIW Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

Leiterin / Leiter der Abteilung Forschungsinfrastruktur

Die Abteilung Forschungsinfrastruktur mit derzeit 24 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzt sich aus den Servicebereichen Informationstechnik, Bibliothek und Forschungsdatenmanagement zusammen und hat die Aufgabe, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DIW Berlin in ihrer Forschung durch die Bereitstellung einer organisatorischen und technischen Infrastruktur, insbesondere auch für die Dokumentation und Präsentation von Forschungsergebnissen, zu unterstützen.

Die Informationstechnik sorgt für einen technisch reibungslosen Ablauf der Forschungsarbeit am DIW Berlin. Dabei befindet sich sämtliche dafür nötige Infrastruktur im DIW Berlin. Die rund 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hauses werden mit Endgeräten (PCs, Notebooks und Smartphones) sowie Software versorgt.

Die Bibliothek des DIW Berlin ist eine wirtschaftswissenschaftliche Spezialbibliothek, die die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DIW Berlin in der Literaturrecherche und Dokumentation ihrer Forschungsergebnisse unterstützt. Die Bibliothek ist aktiv im Bereich Open Access und leistet im Bereich des Berichtswesens wichtige Dienstleistungen.

Die Abteilung ist auch zuständig für den Bereich „Forschungsdatenmanagement“, in dem zentrale Dienstleistungen zur Datenbeschaffung, zur Bereitstellung und zur Zitierbarmachung im DIW Berlin erzeugter Forschungsdaten sowie zur Unterstützung bei der Datenerstellung geleistet werden sollen. Vorarbeiten für diesen Bereich existieren bereits.

Aufgaben

  • Steuerung und strategische Planung in allen drei Bereichen in Abstimmung mit der Institutsleitung, inklusive Budgetplanung und -verantwortung,
  • Überprüfung und Weiterentwicklung der internen Serviceangebote der Abteilung; Qualitätssicherung,
  • Übernahme der Personalverantwortung, Förderung und Qualifizierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
  • die Leitung und Durchführung von Projekten im Bereich IT, Forschungsdatenmanagement und Bibliothekswesen und der Einwerbung von Drittmitteln,
  • strategische Weiterentwicklung der Forschungsinfrastruktur und der IT-Services des DIW Berlin; Gewährleistung von Qualitätsstandards,
  • Weiterentwicklung des digitalen Datenmanagements und von Big Data Anwendungen sowie
  • die intensive Zusammenarbeit mit internen und externen Infrastruktureinrichtungen, insbesondere mit Forschungsdaten- und Datenservicezentren.

Anforderungen:

  • Hochschulstudium und idealerweise Promotion, vorzugsweise aus den Bereichen Wirtschafts-, Sozial oder Informationswissenschaft,
  • mehrjährige qualifizierte und verantwortliche Management-Tätigkeit mit Leitungserfahrung in vergleichbaren Einrichtungen,
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit,
  • Erfahrung bei der Planung und Steuerung von Projekten,
  • Entscheidungsfähigkeit und Konfliktlösungskompetenz,
  • Bereitschaft zur kurzfristigen Einarbeitung in weiterführende Arbeitsgebiete und zu qualifizierenden Weiterbildungen,
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Die Vergütung erfolgt nach EG 15 TVöD.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität oder ethnischer und sozialer Herkunft. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Das DIW Berlin ist der beruflichen Chancengleichheit von Frauen und Männern verpflichtet. Teilzeitbeschäftigung ist unter Berücksichtigung dienstlicher Belange grundsätzlich möglich.

Bitte bewerben Sie sich online unter Angabe der Kennziffer FI-2-21 mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 12.10.2021.

Weitere Informationen über das DIW Berlin finden Sie auf unserer Homepage unter www.diw.de. Auskünfte zum Arbeitsgebiet erhalten Sie von Dr. Walter Dörhage (Geschäftsführer) und Norbert Möhring (Abteilungsleitung Personal und Organisation).

Das DIW Berlin (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung) ist seit 1925 eines der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute in Deutschland. Es erforscht wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Zusammenhänge in gesellschaftlich relevanten Themenfeldern und berät auf dieser Grundlage Politik und Gesellschaft. Das Institut ist national und international vernetzt, stellt weltweit genutzte Forschungsinfrastruktur bereit und fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs. Das DIW Berlin ist unabhängig und wird als Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft überwiegend aus öffentlichen Mitteln finanziert.

 

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte