Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 22.05.18 | Besuche: 358

Mitarbeiter/Mitarbeiterin im Projektmanagement der Exzellenzstrategie

Kontakt: http://www.uni-konstanz.de/stellen
Ort: -
Web: - Bewerbungsfrist: 22.06.18

Die Universität Konstanz ist seit 2007 in der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder erfolgreich.

In der Stabsstelle Controlling ist ab 1. August 2018 die Stelle einer / eines

Mitarbeiterin / Mitarbeiters im Projektmanagement der Exzellenzstrategie

(Teilzeit 75%,TV-L E13)

zunächst befristet bis zum 20.11.2018 (Mutterschutzfrist) zu besetzen. Eine Verlängerung für die Dauer der anschließenden Elternzeit wird angestrebt. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Aufgaben:

Die Stabsstelle Controlling ist direkt dem Rektor der Universität unterstellt. Als ProjektmanagerIn sind Sie die Schnittstelle zwischen der Hochschulleitung, dem Projektteam, den SprecherInnen der Einrichtungen, der zentralen Universitätsverwaltung sowie den Ansprechpartnern von DFG und Wissenschaftsrat. Im Rahmen der Exzellenzstrategie wirken Sie an der Erstellung des Antrags in der Förderlinie Exzellenzuniversitäten, der Aufstellung von Finanzplänen sowie der Zusammenstellung von Datenmaterial mit. Ihnen obliegt die Koordination und Organisation der beteiligten Personen und Einrichtungen. Zudem unterstützen Sie die Hochschulleitung und die Gremien bei der strategischen und operativen Steuerung des laufenden Zukunftskonzepts. Sie übernehmen das Monitoring der Maßnahmen, das interne Controlling und das Berichtswesen.

Ihr Profil:

Sie haben ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium sowie Berufserfahrung im Wissenschaftsmanagement und in der Projektadministration. Eine ausgeprägte Affinität zu Zahlen und Datenmaterial ist erwünscht. Sie zeichnen sich durch eine strukturierte Arbeitsweise, strategisches und analytisches Denkvermögen, Präzision, ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit, Eigeninitiative und persönliche Einsatzbereitschaft aus. Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse und sind sicher im Umgang mit den gängigen EDV-Programmen; sehr gute Kenntnisse in MS Excel werden erwartet.

Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt (Telefonnummer der Schwerbehindertenvertretung: +49 7531 / 88 – 4016).

Die Universität Konstanz setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein.

Die Universität Konstanz unterstützt Dual Career-Paare. Informationen erhalten Sie unter: http://www.uni-konstanz.de/dcc.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Michaela Potthast, Stabsstelle Controlling,

Telefon-Nr.: 49 7531 / 88 - 5295, E-Mail: Michaela.Potthast@uni-konstanz.de .

Wir freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen über unser Online-Bewerbungsportal unter http://www.uni-konstanz.de/stellen bis zum 22. Juni 2018.

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte