Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 23.09.21 | Besuche: 109

Technischer Direktor (m/w/d)

Kontakt: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
Ort: 91058 Erlangen
Web: https://interamt.de/koop/app/stelle?18&id=720334 Bewerbungsfrist: 17.10.21

Die 1743 gegründete Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) gehört mit rund 38.800 Studierenden, 265 Studiengängen, ca. 6.400 Beschäftigten im wissenschaftlichen und nicht­wissenschaftlichen Bereich und mit mehr als 500 Partnerschaften mit Universitäten in aller Welt zu den großen, forschungs­starken und inter­national aus­gerichteten Universitäten in Deutschland. Zahlreiche Spitzen­platzierungen bei nationalen und inter­nationalen Rankings wie auch in den Förder­statistiken der DFG belegen die Leistungs­fähigkeit der FAU.

Das Regionale Rechenzentrum Erlangen (RRZE) sorgt seit Jahr­zehnten als der IT-Dienst­leister für eine funktio­nierende IT-Infra­struktur an der FAU. Im Rahmen des Regional­konzepts unter­stützt das RRZE auch die Universität Bayreuth, die Otto-Friedrich-Universität Bamberg, die Technische Universität Nürnberg, die Technische Hochschule Nürnberg und die Hochschule Coburg. Zum erweiterten Versorgungs­bereich gehören außerdem die Hochschulen Ansbach und Hof sowie die Evangelische Hochschule Nürnberg. Als Schnitt­stelle zwischen Forschung und Technik begreift sich das RRZE als Zentrum computer­technologischer Kompetenz in der Hochschul­landschaft Nordbayerns und als Partner der Wissen­schaft.

Zum 01.01.2022 ist die Stelle des

Technischen Direktors (m/w/d)
(Ltd. Akademische Direktorin / Ltd. Akademischer Direktor, Bes.-Gr. A 16 BBesO, Vollzeit)

zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst vor allem die inhalt­liche Aus­richtung des RRZE als dienstleistungs­orientierten IT-Partner für die Bereiche Forschung, Lehre und Verwaltung. Hierbei sind Sie der Kollegialen Leitung gegenüber berichts­pflichtig und sind unmittel­barer Vorge­setzter aller wissenschaft­lichen und nichtwissen­schaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rechen­zentrums. Neben der organisa­torischen und struktu­rellen Sicher­stellung der bestehenden IT-Landschaft sind Sie darüber hinaus für die strategische Entwicklung und konzeptionelle Umsetzung digitaler Lösungen verant­wortlich. Sie führen strategisch sowie operativ die Informations- und Kommunikations­struktur an der FAU. Im Sinne einer hohen Service­orientierung optimieren Sie bestehende interne Prozesse des RRZE und verstehen sich gleich­zeitig als Treiber innovations­fördernder Maßnahmen. Zudem gehört es zu Ihren Aufgaben, wissenschaft­liche Projekte aktiv voranzu­treiben und den Erkenntnis­gewinn in die Praxis zu über­führen.

Folgende Voraussetzungen bringen Sie mit:

  • Ein abgeschlossenes einschlä­giges wissenschaft­liches Hochschul­studium
  • Eine Promotion ist gewünscht
  • Sehr gute nachgewiesene Kommunikations- und Führungs­fähigkeiten sowie hohe Sozial­kompetenz
  • Strukturierte und analytische Arbeitsweise in Verbindung mit einer hohen Service- und Lösungs­orientierung
  • Erfahrung in Wissenschaft, Wissenschafts­verwaltung oder beruf­licher Praxis, die zur Leitung eines Rechen­zentrums befähigen
  • Mitarbeit in Forschung und Lehre an der FAU
  • Verhandlungs- und Umsetzungs­stärke
  • Die Bereitschaft, ein EDV-Kompetenz­zentrum nach betriebswirtschaftlichen Gesichts­punkten kunden­orientiert zu führen
  • Sehr gute Englisch­kenntnisse

Die FAU verfolgt eine Politik der Chancengleich­heit unter Ausschluss jeder Form von Diskri­minierung. Bewerbungen von Schwerbe­hinderten werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berück­sichtigt. Bewerbungen von Frauen werden aus­drücklich begrüßt. Die FAU ist Mitglied im Verein Familie in der Hochschule e.V..

Bitte bewerben Sie sich über die Online-Plattform Interamt unter folgenden Link:
https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=720334.

Von Bewerbungen auf dem Post­weg oder per E-Mail bitten wir abzu­sehen. Bewerbungen, die auf dem Postweg eingehen, werden nach Abschluss des Verfahrens nicht zurück­gesandt. Die Bewerbungs­frist endet am 17.10.2021.

Weitere Informationen zur ausge­schriebenen Stelle erhalten Sie von Herrn Prof. Dr. Joachim Hornegger unter der Telefon­nummer 09131 85-26600.

Wegen der im Zusammen­hang mit dem Bewerbungs­verfahren zu erhebenden personen­bezogenen Daten bitten wir Sie, unsere Informationen nach Art. 13 und 14 Datenschutz­grund­verordnung unter www.fau.de zu beachten.

www.fau.de

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte