Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 02.09.19 | Besuche: 278

Trainee Wissenschaftsmanagement in der Hochschulmedizin (w/m/d) in Vollzeit (38,5 Std./Woche)

Kontakt: Dr. Andrea Thelen-Frölich
Ort: 97080 Würzburg
Web: http://www.ukw.de Bewerbungsfrist: 22.09.19

Das Universitätsklinikum Würzburg sucht für die Verwaltung – Geschäftsbereich 1 – Forschungsförderung und Drittmittelmanagement – ab sofort eine/n

Trainee Wissenschaftsmanagement in der Hochschulmedizin (w/m/d)

in Vollzeit (38,5 Std./Woche)

Traineefelder:

  • Forschungsorganisation in der Hochschulmedizin
  • Forschungsförderberatung und -unterstützung
  • Finanz-/ Kosten-/ Vertrags- und Personalmanagement von Drittmitteln und Landesmitteln
  • Evaluation von Forschung
  • Innovation und Wissenstransfer
  • Internationales und Netzwerke
  • Kommunikation/Führung und Projektmanagement

Besondere Anforderungen an den Bewerber/die Bewerberin:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium und/oder Promotion, vorzugsweise in den Lebenswissenschaften
  • hohe Eigenmotivation und sicheres Auftreten
  • strukturiertes, selbständiges und lösungsorientiertes Arbeiten
  • sehr gute Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr gute EDV-Kenntnisse

Wir bieten:

In dem dreijährigen Trainee „Wissenschaftsmanagement in der Hochschulmedizin“ bieten wir Ihnen eine umfassende und gründliche Einführung und Einarbeitung in den Gesamtbereich des Forschungs-/Wissenschaftsmanagements in der Hochschulmedizin. Die begleitende Absolvierung des Masterstudiengangs Wissenschaftsmanagement mit dem Abschluss Master of Public Administration (M.P.A.) wird ausdrücklich gewünscht und unterstützt. Eine zweiwöchige Hospitation bei einer ausbildungsrelevanten Einrichtung im In- oder Ausland ist vorgesehen.

Darüber hinaus erwartet Sie

  • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem sich ständig weiterentwickelnden Bereich
  • die Möglichkeit, ein umfangreiches Netzwerk an Kontakten in der Forschungs- und Wissenschaftslandschaft aufzubauen
  •  attraktive Arbeitsbedingungen in einem kollegialen und offenen Team

Für Rückfragen ist Frau Dr. Thelen-Frölich gerne für Sie unter Rufnummer 0931 201-56430 zu erreichen.

Die Vergütung erfolgt gemäß TV-L. Die Stelle ist für die Dauer von 3 Jahren befristet.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte richten Sie diese bis spätestens 22.09.2019, gerne per E-Mail in einem PDF Dokument an: thelen_a@ukw.de

Universitätsklinikum Würzburg – Verwaltung
Geschäftsbereich 1 – Forschungsförderung und Drittmittelmanagement
Josef-Schneider-Straße 2 · 97080 Würzburg

Bewerbungen an: Dr. Andrea Thelen-Frölich

www.ukw.de

Informationen zum Umgang mit Ihren Daten im Bewerbungsverfahren finden Sie unter www.ukw.de/recht/datenschutz

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
  •  
    1_067_UKW.pdf
    1.25 MB | 02.09.19 ( )