Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 24.02.20 | Besuche: 137

Verwaltungsangestellte (w/m/d) im Bereich Projektmanagement und Administration

Kontakt: Frau Dr. Marion Stange
Ort: 22607 Hamburg
Web: http://www.desy.de Bewerbungsfrist: 15.03.20

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
Ein Forschungs-Zentrum der Helmholtz-Gemeinschaft

Für den Standort Hamburg suchen wir:
Verwaltungsangestellte (w/m/d) im Bereich Projektmanagement und Administration

DESY
Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY ist eines der weltweit führenden Zentren in der Forschung mit Photonen, in der Teilchen- und Astroteilchenphysik sowie in der Beschleunigerphysik. An unseren beiden Standorten Hamburg und Zeuthen arbeiten mehr als 2400 Beschäftigte in Wissenschaft, Technik und Administration.

Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY und die Universität Hamburg haben sich in der strategischen Partnerschaft PIER (www.pier-hamburg.de) zusammengeschlossen, um gemeinsam Forschung, Ausbildung und Innovation in zukunftsfähigen Forschungsfeldern zu stärken. Die PIER-Geschäftsstelle unterstützt mit zahlreichen operativen Maßnahmen und Aktivitäten die Zusammenarbeit der beiden Partnereinrichtungen auf vielfältige Weise. Wir suchen für die PIER-Geschäftsstelle eine Verwaltungsangestellte* als Elternzeitvertretung für 14 Monate.

Ihre Aufgabe

  • Koordination und Betreuung der Förderinstrumente aus dem PIER-Ideenfonds Finanz- und Ressourcenplanung sowie -kontrolle der PIER-Geschäftskonten
  • Wahrnehmen operativer Aufgaben an der Schnittstelle der Administrationen von DESY und Universität Hamburg
  • Aufbau und Pflege der PIER-Kommunikationsnetzwerke und Websites
  • Vorbereitung und Betreuung von PIER-Gremiensitzungen und internationalen Veranstaltungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Hochschulbildung der Wirtschafts-, Sozial- oder Verwaltungswissenschaften oder gleichwertige Fachkenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Affinität zu Zahlen und Erfahrungen im Projektmanagement sowie bei der Organisation von Gremiensitzungen und internationalen Veranstaltungen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe soziale und interkulturelle Kompetenz, sehr gute Kommunikations- und Integrationsfähigkeit
  • Zielorientiertes, analytisches und strukturiertes Arbeiten mit hohem Maß an Engagement und Selbstorganisation

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Dr. Marion Stange unter 040-8998-5501.

Die Stelle ist befristet zum 30.06.2021.
Die Vergütung und sozialen Leistungen entsprechen denen des öffentlichen Dienstes. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. DESY ist offen für flexible Arbeitszeitmodelle. DESY fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und bittet Frauen deshalb nachdrücklich, sich um die zu besetzende Stelle zu bewerben. Bei DESY ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig. Im Rahmen eines jeden Bewerbungsverfahrens wird individuell geprüft, ob die Stelle im konkreten Fall mit Teilzeitkräften besetzt werden kann.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsportal: www.desy.de/onlinebewerbung
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
Personalabteilung | Kennziffer: VMA007/2020
Notkestraße 85 | 22607 Hamburg
Telefon: 040 8998-3392
http://www.desy.de/karriere
Bewerbungsschluss: 15.03.2020