Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 21.10.19 | Besuche: 138

Verwaltungsleitung (w/m/d) beim Sachverständigenrat für Migration

Kontakt: Dr. Henriette Litta
Ort: 10178 Berlin
Web: https://www.svr-migration.de/jobs/ Bewerbungsfrist: 06.11.19

Der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) ist eine unab­hängige Institution der wissenschaftlichen Politikberatung. Der Sachverständigenrat legt jährlich ein Gutachten zu Integration und Migration vor und bezieht zu aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Integration und Migration Stellung. Er wird seit seiner Gründung von einem Stiftungskonsortium gefördert, diesem gehören derzeit sieben Stiftungen an. Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat fördert das Jahresgutachten 2020 und gemeinsam mit den Ländern das Integrationsbarometer 2020.

 

Die Geschäftsstelle des SVR sucht möglichst zum 01.12.2019 eine

 

Verwaltungsleitung (m/w/d) in Vollzeit

 

Die Stelle ist vorerst bis zum 31. Dezember 2020 befristet. Eine Entfristung ist angestrebt. Ort der Tätigkeit ist Berlin. Die Verwaltungsleitung gehört zum Leitungsteam und arbeitet unmittelbar mit der Geschäftsführung zusammen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung aller rechtlichen Angelegenheiten, u.a. Zuwendungsrecht, Arbeitsrecht inkl. Durchführung von Einstellungsverfahren und allgemeines Personalmanagement, Vertragsgestaltung, Vergaberecht, Datenschutz
  • Verantwortung für alle finanziellen Angelegenheiten der SVR gGmbH
  • Verantwortung für das Budget und die sachgerechte Verwendung und Abrechnung der Mittel unterschiedlicher Zuwendungsgeber (v.a. Bundes- und Stiftungsmittel)
  • Erstellung von Wirtschaftsplänen, Jahresbericht und Jahresabschluss sowie von Quartalsberichten, Zusammenarbeit mit Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung
  • Personalverantwortung für das Büro der Geschäftsführung
  • Mitwirkung an Gremienvorbereitung (bspw. Kuratoriumssitzungen)
  • Organisationsentwicklung mit Blick auf alle administrativen Prozesse in der gGmbH
  • Unterstützung der Fachseite bei der Vorbereitung von Drittmittelanträgen
  • Unterstützung der Geschäftsführung in strategischen Fragen der institutionellen Weiterentwicklung sowie Mitwirkung im Leitungsteam der Geschäftsstelle

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Jura-Studium (beide Staatsexamina) oder überdurchschnittlicher wissenschaftlicher Hochschulabschluss in einem verwaltungsnahen Fach wie Verwaltungswissenschaften, BWL oder Wissenschaftsmanagement sowie mehrjährige Berufserfahrung
  • Leitungserfahrung mit Personal- und Budgetverantwortung
  • Gute Kenntnisse rechtlicher und administrativer Rahmenbedingungen der Wissenschaft, insbesondere Haushalts- und Zuwendungsrecht sowie Arbeits- und Tarifrecht
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Bundesbehörden sowie im Wissenschaftsbereich oder in der Politikberatung sind von Vorteil
  • Interesse an einer Arbeit im Themenfeld des SVR
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse
  • Problemlösungskompetenz, Teamorientierung, Belastbarkeit

 

Wir bieten:

  • Anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum in einem gesellschaftspolitisch relevanten Themenfeld
  • Tätigkeit in einer Einrichtung für wissenschaftliche Politikberatung mit einem engagierten Team von etwa 20 Personen und einem Jahresbudget von rd. 2 Mio. Euro (ohne Drittmittel)
  • Entlohnung nach Qualifikation und Berufserfahrung in Anlehnung an TVL (perspektivisch: TVÖD) bis zur Entgeltgruppe TV-L 14.

 

Bei Interesse senden Sie uns Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen in einem PDF mit dem Dateinamen „Bewerbung_[Name]_VL01“ bis zum 06.11.2019 mit dem E-Mail-Betreff „Bewerbung_[NAME]_VL01“ an personal@svr-migration.de. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Dr. Henriette Litta (Tel: 030-28 88 65 924).

 

Sachverständigenrat deutscher Stiftungen

für Integration und Migration (SVR) GmbH

Sylke Zinnen

Neue Promenade 6

10178 Berlin

www.svr-migration.de

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte