Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 22.12.20 | Besuche: 124

wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Kontakt: Herr Prof. Hans-Rudolf Meier
Ort: 99423 Weimar
Web: http://www.uni-weimar.de Bewerbungsfrist: 20.01.21

An der Bauhaus-Universität Weimar ist in der Fakultät Architektur und Urbanistik für das gemeinsam mit der Technischen Universität Berlin betriebene DFG-Graduiertenkolleg 2227 »Identität und Erbe« zum 15. März 2021 die Stelle eines

 

wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d)

 

zu besetzen. Die Stelle ist befristet bis zum Auslaufen der DFG-Förderung am 30.09.2025. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden.

 

Aufgabengebiet:

  • Die wissenschaftliche Koordinatorin/der wissenschaftliche Koordinator führt die Geschäfte des Graduiertenkollegs »Identität und Erbe«.

  • Sie/Er ist erste/r Ansprechpartner/in in organisatorischen Fragen für alle Kollegbeteiligten, die internationalen Gäste sowie die Fach- und Nicht-Fachöffentlichkeit,

  • koordiniert zwischen den Standorten des Kollegs und den involvierten Hochschulen,

  • führt die Korrespondenz mit Gästen aus dem In- und Ausland,

  • organisiert in Zusammenarbeit mit dem Leitungsgremium Tagungen, Vorträge und Workshops sowie Exkursionen,

  • arbeitet an der inhaltlichen Gestaltung der Lehrveranstaltungen mit,

  • redigiert die Publikationen des Graduiertenkollegs,

  • ist organisatorisch verantwortlich für die Beantragung und Vorbereitung der Dienst- und Forschungsreisen,

  • ist verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit (Newsletter, Webpräsenz u. a.),

  • arbeitet bei der Qualitätssicherung mit und

  • bereitet zusammen mit dem Sprecher den Schlussbericht des Graduiertenkollegs vor.

     

    Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Universitätsstudium in einer geschichts-, geistes-, kultur- oder gesellschaftswissen­schaftlichen Disziplin, in Architektur oder Urbanistik; bevorzugt mit Promotion
  • Bevorzugt mit Erfahrung im Wissenschaftsmanagement
  • Vertrautheit mit der aktuellen auch internationalen Kulturerbe-Debatte
  • Selbständigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Deutsch und Englisch sicher in Wort und Schrift

 

Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L.

 

Die Bauhaus-Universität Weimar verfolgt eine gleichstellungsfördernde, familienfreundliche Personal­politik. Zu den strategischen Zielen der Universität gehört, den Frauenanteil in Lehre und Forschung zu erhöhen. Die Bauhaus-Universität Weimar bittet daher qualifizierte Wissenschaftlerinnen ausdrücklich um ihre Bewerbung.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre Bewerbung, mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen, richten Sie bitte vorzugsweise per E-Mail als PDF-Datei und unter Angabe der Kennziffer A+U/WP-08/20 bis zum 20. Januar 2021 an:

 

Bauhaus-Universität Weimar

Sprecher des Graduiertenkollegs 2227

Herrn Prof. Dr. Hans-Rudolf Meier

Geschwister-Scholl-Straße 8

99421 Weimar

 

E-Mail: hans-rudolf.meier@uni-weimar.de

 

Hinweise zum Datenschutz

Da der verschlüsselte Empfang Ihrer E-Mail seitens der Bauhaus-Universität Weimar nicht gewährleistet werden kann, bitten wir zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten im Falle der elek­tronischen Bewer­bung um Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen per verschlüsselter PDF-Datei unter Benutzung der Kennziffer »A+U/WP-08/20« als Passwort. Es wird darauf hingewiesen, dass bei unverschlüsselter Über­mittlung der Bewerbung die Vertraulichkeit der Information für diesen Übertragungsweg nicht gewähr­leistet ist.

Bei der Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form gilt Ihre Zustimmung als erteilt, die E-Mail und deren Anhänge auf schädliche Codes, Viren und Spams zu überprüfen, die er­forderlichen Daten vorübergehend zu speichern sowie den weiteren Schriftverkehr (unverschlüsselt) per E-Mail zu führen.

Die weiteren Hinweise zum Datenschutz gemäß Art. 13 EU-Datenschutzgrundverordnung (EUDSGVO) finden Sie unter: »Hinweise zum Datenschutz für Bewerberinnen und Bewerber« auf unsere Internetseite unter https://www.uni-weimar.de/de/universitaet/aktuell/stellenausschreibungen/

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte