Sie sind hier

Tag: "whistleblower"
2 Inhalte
 
von Prof. Dr. Christoph Weller | 22.01.21
Unbrauchbare Perspektive - Widerspruch zur Propagierung „Brauchbarer Illegalitäten“

Der Soziologe Stefan Kühl hat in Forschung & Lehre 9/20 den Umgang von Hochschulen mit Regelabweichungen durch Mitglieder der Hochschule analysiert. Seine These: Erst die „alltäglich praktizierte Illegalität“ stelle sicher, dass...

 
von Prof. Dr. Klaus Herrmann | 26.01.21
Wie Hochschulen mit anonymen Verdachtsäußerungen umgehen müssen

Wie die Wissenschaft mit anonymen Hinweisen und Anschuldigungen umgehen soll, ist ein aktuelles und hochbrisantes Thema, dem sich eine Tagung der Universität Passau am 20. und 21. Februar 2020 widmete. Die Teilnehmer wollten nicht nur das Problem...