Sie sind hier

Tag: "Hochschultyp"
7 Inhalte
 
von Prof. Dr. Lothar Zechlin | 15.06.12
"Multiversity" statt Einheitshochschule. Über horizontale und vertikale Differenzierung im Hochschulsystem

Die Welt der höheren Bildung hat sich gewandelt, gibt es doch nicht nur Universitäten und Fachhochschulen, sondern „Exzellenzuniversitäten“, „Duale Hochschulen“ oder Mitglieder von exklusiven Netzwerken wie u. a. die „TU9 – German Institutes of...

 
von Prof. Dr. Horst Hippler | 02.02.15
Annäherung und Wandel - Zu den Leistungsprofilen von Hochschultypen

Die HRK vertritt als „Stimme der Hochschulen“ die Interessen der Hochschulen. Wie steht sie zu dem an Fahrt gewinnenden Prozess der Differenzierung der Hochschultypen? Wieviel Annäherung, wieviel Kooperation ist ratsam, gar notwendig? Der...

 
von Christine Prußky | 17.11.11
Der Angriff auf die Oberklasse

Erschienen in duz – Deutsche Universitätszeitung vom 18.11.2011 (duz MAGAZIN 12/2011). Es ist die Geschichte einer Empanzipation: 40 Jahre nach ihrer Gründung haben sich die ersten Fachhochschulen von bloßen Paukanstalten zu Orten der Forschung...

 
von Prof. Dr. Martin Ullrich | 13.03.13
Kreativlabor Musikhochschule. Ein Hochschultypus der dritten Art

Die deutschen Musikhochschulen haben international einen hervorragenden Ruf. Ihr Qualitätsanspruch ist
hoch, sie sind eng in unser Musikleben eingebunden. Immer wieder verlassen herausragende Musiker die deutschen Hochschulen. Die...

 
von Dr. Dieter Dohmen | 15.01.15
Schneidende Linien - Der „Akademisierungswahn“ aus bildungssystemischer Sicht

Das deutsche Hochschulsystem ist in den vergangenen Jahrzehnten beständig gewachsen, wobei der Anteil sog. nicht-traditioneller Studierender gestiegen ist. Darüber hinaus sind neue Hochschultypen entstanden, und der Anteil privater Hochschulen...

 
von Prof. Dr. Frank Ziegele | 29.01.14
„Auch das ist Hochschule?!“ Neue Herausforderungen erfordern einen offenen Hochschulbegriff

Das Ideal der „World Class Research University“ dominiert in Deutschland wie auch weltweit immer noch weitgehend die Vorstellung einer „Hochschule“. Dabei entspricht es in seiner Eindimensionalität immer weniger den deutlich breiter gefächerten...