Sie sind hier

Tag: "Promotion"
20 Inhalte
 
von Prof. Dr. Stefan Hornbostel | 14.08.12
Armut und Ausbeutung? Die Finanzierungs- und Beschäftigungssituation von Promovierenden

Prekär, so wird in der Regel die Phase der Promotion von Betroffenen beschrieben. Doch lässt sich das pauschal so sagen? Oder gibt es deutliche Unterschiede in den Fächern, zwischen externer und interner Promotion? Das ProFile-Promovierendenpanel...

 
von Dr. Eva Bosbach | 03.04.18
Doktorgrad Ph.D. - Promovieren in den USA

Der in den USA erworbene Doktorgrad ist wie in anderen englischsprachigen Ländern der Ph.D. Der Weg dorthin unterscheidet sich deutlich von dem in Deutschland. Zunehmend ist der Doktorgrad aber auch in den USA nicht mehr nur Grundstein für eine...

 
von Prof. Dr. Christiane Bender | 14.08.12
Eine der schönsten Aufgaben. Freud und Leid einer Doktormutter

Der Weg zur Promotion ist eine intensive Phase, die häufig, aber nicht immer, glücklich und erfolgreich endet. Was bedeutet es für eine „Doktormutter“, diese wichtige Lebensphase eines Doktoranden zu begleiten? Welche Rolle spielt die eigene...

 
von Dr. Anke Burkhardt | 02.03.17
Förderlandschaft und Promotionsformen

Charakteristisch für Deutschland sind ein offenes System der wissenschaftlichen Qualifizierung in der Promotions- und Post-doc-Phase, ein breites Förderspektrum und vielfältige Wege zur Professur. Weiterhin dominiert jedoch die Promotion im...

 
von Prof. Dr. Manfred Nagl | 26.02.13
Gleichklang oder Chaos in Europa? Die Informatik-Promotion in den verschiedenen Ländern

Die Wissenschafts- und die Promotionskulturen in Europa sind verschieden. In einem Fach wird hingegen
Ähnlichkeit unterstellt. Aber stimmt das? Mit einer einfachen Untersuchung wurden für die Informatik die Ähnlichkeiten und Unterschiede...

 
von Dr. Jutta Wergen | 09.05.12
Gut beraten: Beratung als Maßnahme zur Verbesserung des Promotionserfolgs von FH-Absolventinnen und -Absolventen

Die Anzahl der promovierenden Fachhochschulabsolventinnen und -absolventen steigt und auch die Promotionsbedingungen verändern sich hin zur strukturierten Promotion. Daraus ergibt sich generell ein erhöhter Beratungsbedarf für promovierende FH-...

 
von Dr. Jenna Voss | 02.08.12
Ich hatte mein Ziel immer vor Augen. Die Promotion als Entdeckungsreise

Wie fühlt es sich an zu promovieren? Wie sieht der typische Alltag während der Promotionszeit aus? Was motiviert? Welche Herausforderungen, welche Stolpersteine gibt es? Erfahrungen beim Schreiben einer Doktorarbeit.

 
von Prof. Dr. Thomas Loy | 04.11.15
Ist die Promotion für die Generation Y noch attraktiv? Ergebnisse einer Befragung in den Wirtschaftswissenschaften

Eine stärkere Formalisierung und Strukturierung bei Promotionsverfahren trifft auf eine freiheitsliebende, nach Selbstverwirklichung strebende „Generation Y“. Entsteht hier ein Konflikt, der zu einer sinkenden Attraktivität der (Lehrstuhl-)...

 
von Dr. Boris Schmidt | 07.08.08
Lust und Frust am »Arbeitsplatz Hochschule«: Eine explorative Studie zur Arbeitssituation junger wissenschaftlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Über die Arbeits- und Motivationssituation junger, insbesondere (noch) nicht promovierter wissenschaftlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am »Arbeitsplatz Hochschule« liegen bislang nur bruchstückhafte Informationen vor. Im Zuge der...

Seiten