Sie sind hier

Tag: "wissenschaft"
33 Inhalte
 
von Patrick Hechler | 21.02.11
Fördersysteme der Wissenschaft und Chancengleichheit – Zum Umgang mit Behinderung in der Promotionsphase

Der nachfolgende Beitrag beschäftigt sich aus juristischer Sicht mit der Frage, inwieweit sich die Fördersysteme der Wissenschaft und Fördergrundsätze an legislativen Vorgaben orientieren müssen, welche sich mit der Stellung behinderter Menschen...

 
von Prof. Dr. Torsten Wilholt | 08.01.13
Forschungsfreiheit. Nichts als leere Standesrhetorik?

Manchen scheint die Forschungsfreiheit als Grundvoraussetzung der unbefangenen Wahrheitssuche
gänzlich unverhandelbar, andere dagegen sehen die Berufung auf Forschungsfreiheit als bloße Ideologie der Wissenschaft, die sich mit Hilfe der...

 
von Antje Wegner | 02.12.13
Internationale Mobilität in der Wissenschaft

Spätestens seit der Verleihung des Nobelpreises an den Biochemiker Thomas Südhof und der Streitfrage, ob damit nun eigentlich ein deutscher oder ein amerikanischer Wissenschaftler in den Olymp der Wissenschaft aufgenommen wurde, hat die Debatte...

 
von Dr. René Krempkow | 21.02.11
Leistungsorientierte Mittelvergabe und wissenschaftliche Nachwuchsförderung bei Nachwuchswissenschaftler/innen mit Migrationshintergrund und Bildungsausländern

Der Beitrag befasst sich mit der Frage, inwiefern das Instrument der leistungsorientierten Mittelvergabe zur Förderung von Nachwuchswissenschaftler/innen mit Migrationshintergrund und Bildungsausländern Verwendung findet sowie welche...

 
von Prof. Dr. Heiner Minssen | 08.12.16
Mit Leidenschaft verknüpft – Karriere in der Wissenschaft

Schon vor 100 Jahren kannte der Soziologe Max Weber keinen beruflichen Weg, der mehr auf Zufall beruht, als eine Karriere in der Wissenschaft. Noch immer sind hier die Arbeitsbedingungen prekär und der Erfolg höchst ungewiss.

 
von Dr. Svea Korff | 07.08.14
Nachwuchs im Netz: Eine Untersuchung der Genderrelevanz von Förderprogrammen für Postdocs

Die Darstellung von Förderprogrammen für Postdocs auf den Homepages von Universitäten, Fachhochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen gibt einen Eindruck, wie sich diese zu ihrem potentiellen Nachwuchs verhalten. Der Artikel...

 
von PD Dr.med Razvan Radulescu | 23.09.13
Pioniere der Wissenschaft – und wie man sie am besten fördert

Damit Forschung erfolgreich und zugleich nützlich im allgemeinen Sinne sein kann, müssen ihre Pioniere sowohl erkannt als auch gefördert werden. Worin bestehen die wesentlichen Details dieser besonderen Talente und Wegbereiter der Wissenschaft?...

 
von Susan Böhmer | 14.05.09
Postdocs in Deutschland: Evaluation des Emmy Noether-Programms

Kreative und innovative Forschung ist ohne die Freiheit, auch riskante Ideen ausprobieren zu können, undenkbar. In der jüngeren Vergangenheit haben unterschiedliche Organisationen Förderinstrumente aufgelegt, in deren Fokus die frühe...

Seiten