Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 21.02.11 | Erstellt: 18.11.10 | Besuche: 2876
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Leistungsorientierte Mittelvergabe und wissenschaftliche Nachwuchsförderung bei Nachwuchswissenschaftler/innen mit Migrationshintergrund und Bildungsausländern

Der Beitrag befasst sich mit der Frage, inwiefern das Instrument der leistungsorientierten Mittelvergabe zur Förderung von Nachwuchswissenschaftler/innen mit Migrationshintergrund und Bildungsausländern Verwendung findet sowie welche unausgeschöpften Potentiale dieses Instrument möglicherweise hat.

Quellen:
Workshop "Chancengerechtigkeit in der Wissenschaft? Zum Umgang mit Behinderung und Migration in der Promotions- und Post-doc-Phase" des Instituts für Hochschulforschung (18./19. November 2010).   Zu diesem Workshopbeitrag ist auch bereits ein ausführlicherer Aufsatz erschienen, der ca. ein halbes Jahr nach Erscheinen auch online verfügbar sein soll: Krempkow, René, 2012: Kann mit leistungsorientierter Mittelvergabe die Chancengerechtigkeit für Nachwuchswissenschaftler/innen mit Migrationshintergrund gefördert werden? In: Die Hochschule 1/2012, S. 143-153. URL: www.diehochschule.de.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.