Sie sind hier

Tag: "Universität"
12 Inhalte
 
von Jun. Prof. Dr. Matthias Rohs | 16.03.18
Ansatz zur Unterstützung einer evidenzbasierten Entwicklung von Studienangeboten

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Heterogenität von Studierenden wird es immer wichtiger, die Bedarfe und Voraussetzungen potenzieller Studierender zu kennen und bei der Entwicklung von Studienangeboten zu berücksichtigen. Im Rahmen des...

 
von Dipl.-Oec. Maria Daskalakis | 17.07.13
Die ökonomische Bedeutung der Universität Kassel für die Region Nordhessen

Die ökonomische Vernetzung der Universität mit der Region stellt sich sowohl in Gestalt einer direkten Beeinflussung der ökonomischen Aktivitäten (Umsätze, Wertschöpfung, Arbeitsplätze, Ausgründungen) dar, als auch über indirekte Einflüsse (...

 
von Christine Prußky | 30.08.13
Doktortitel auf Zeit

Erschienen in duz – Deutsche Universitätszeitung vom 30.08.2013 (duz MAGAZIN 09/2013). Die Verfahren sind lang und quälend: Zwischen Entdeckung und Sanktion von Pfusch in der Wissenschaft liegen Monate, oft Jahre. Das nervt. Prävention ist...

 
von Prof. Dr. Georg Kamphausen | 29.01.13
Einsamkeit und Freiheit Wer verteidigt die Leitidee der Institution Universität?

In den Festveranstaltungen von Wissenschaftsorganisationen oder Universitäten ist es heute nahezu
verpönt, auf die Idee der Universität, auf Einsamkeit und Freiheit als Grundkonstituenten
der Wissenschaft, hinzuweisen oder darüber...

 
von Marcus Kracht | 02.01.13
Epochenwende. Über die Zukunft der Universität

Die Gesellschaften sind weltweit in einem rapiden Umbruch, von Krise und Krisen ist allenthalben zu hören und zu lesen. Die Reformen der letzten Jahren scheinen eher dazu geeignet, die Universitäten
distanzlos in die Umwälzungen...

 
von Felix Grigat | 02.05.18
Findlinge der Hochschulpolitik - Über eine Podiumsdiskussion zum Thema Hochschulfinanzierung

Wie mag es sein, wenn die Repräsentanten bestens finanzierter außeruniversitärer Forschungseinrichtungen auf Vertreter von Universitäten treffen, die, von allen Seiten anerkannt, über dramatisch zu wenig Mittel verfügen? Eine Podiumsdiskussion...

 
von Dr. Bernd Kleimann | 03.08.17
Leader, Manager, Mediator? Selbstbeschreibungen deutscher Universitätspräsidenten im Licht der universitären Organisationsstruktur

Wie wird die deutsche Universität der Gegenwart geleitet? Auf der Basis von Interviews mit Rektoren und Präsidenten deutscher Universitäten formuliert der folgende Beitrag eine (Teil-) Antwort auf diese Frage. Im Mittelpunkt steht dabei die These...

 
von Katharina Seng | 09.02.18
Zur Notwendigkeit einer Deutschen Transfergemeinschaft

Der Aufsatz folgt textlich in leicht gekürzter Form dem Vortrag von Professor Hans-Henning von Grünberg auf dem HIS-HE Forum Strategische Entwicklung von Hochschulen für Angewandte Wissenschaften am 6. September 2017 in Hannover.

 
von Felix Grigat | 02.05.17
Zur Streit- und Debattenkultur an Universitäten - Resolution des 67. DHV-Tages in München

Der DHV-Tag ist die Jahresversammlung des Deutschen Hochschulverbandes und widmet sich jedes Jahr einem anderen, für die Hochschullandschaft wichtigen Thema. Im Jahr 2017, zum 67. DHV-Tag am 03./04. 2017 April in München lautete dieses: "...

Seiten