Sie sind hier

Tag: "Systemakkreditierung"
17 Inhalte
 
von Dr. Cornelius Lehnguth | 14.03.14
Chancen und Herausforderungen hochschulübergreifender Qualitätsmanagementsysteme

Der Artikel stellt das Modellprojekt "Hochschulübergreifendes Qualitätsmanagementsystem" vor, das die TU und die FH Kaiserslautern zusammen mit der Geschäftsstelle des Hochschulevaluierungsverbunds Südwest von Oktober 2010 bis September 2012...

 
von Prof. Dr. Rainer Künzel | 30.07.08
Das institutionelle Evaluationsverfahren der Zentralen Evaluations- und Akkreditierungsagentur (ZEvA): Hintergrund, Ansatz und Vorgehen

Der Artikel stellt das institutionelle Evaluationsverfahren der Zentralen Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) im Kontext der Diskussion um die Entwicklung hochschuleigener Qualitätsmanagementsysteme und die Einführung der...

 
von Univ.-Prof. Dr. Georg Krausch | 26.04.13
Das „Mainzer Modell“. Qualitätssicherung und -entwicklung durch Systemakkreditierung

Seit einigen Jahren besteht für die Hochschulen die Möglichkeit, nicht mehr einzelne Studiengänge an einer Universität begutachten zu lassen, sondern ein Qualitätssicherungssystem an der Hochschule zu entwickeln und dieses akkreditieren zu lassen...

 
von Zentrum für Wissenschaftsmanagement e.V. (ZWM) | 17.12.08
Die Systemakkreditierung aus Sicht der Hochschulen

Um den Aufwand zu begrenzen, der durch die Akkreditierung mehrerer Programme entsteht, gibt es nun auch die Möglichkeit, das Qualitätsmanagement einer Hochschule zu akkreditieren, mit dem sie Studiengänge entwirft und durchführt. Reinhard Zintel...

 
von Dr. Anke Rigbers | 14.06.19
Entwicklungen in der externen Qualitätssicherung

Ein Blick auf die Unterschiede der Systemakkreditierung zu anderen Qualitätssicherungsverfahren kann interessante Möglichkeiten der Weiterentwicklung offenlegen. Im Folgenden ein Vergleich der deutschen Systemakkreditierungsverfahren mit dem...


mssing: wimojoboffer
 
von Michael Leszczensky | 22.09.12
Qualitätsmanagement und Systemakkreditierung. Interview mit Dr. Heike Zillmann von der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin

Mit der Systemakkreditierung verbindet die HTW Berlin mehrere Ziele: Sie will mehr Hochschulautonomie erlangen und so die Selbstverantwortung stärken, aber auch die hochschulinternen Abläufe weiter professionalisieren und den Lehrenden eine...

 
von Katharina Seng | 24.03.17
Qualitätssicherung und -entwicklung an systemakkreditierten Hochschulen – Organisationsentwicklung und Governance

Das Akkreditierungssystem ist aktuell erneut Gegenstand kontroverser Debatten. Den Beschluss des  Bundesverfassungsgerichts vom Februar 2016, nach dem die derzeitigen Vorgaben für die Akkreditierung nicht mit dem Grundgesetz vereinbar sind,...

 
von Dr. Klaus Wannemacher | 21.03.14
Qualitätssicherung von Studiengängen jenseits der Programmakkreditierung. Neue Herausforderungen für Hochschulsteuerung und Organisationsentwicklung

Seit der Einführung der Programmakkreditierung Ende der 1990er Jahre war diese ebenso wie auch das Akkreditierungssystem insgesamt immer wieder Gegenstand intensiver und kritischer Diskussionen. Seit einigen Jahren besteht für Hochschulen...


mssing: wimojoboffer

Seiten