Sie sind hier

Tag: "Akkreditierung"
57 Inhalte

mssing: wimojoboffer
mssing: wimojoboffer
 
von Dr. Hubert Detmer | 12.12.16
Akkreditierung: Rechtswidrig, zu teuer, fraglicher Nutzen – Ergebnisse einer Umfrage

Das Bundesverfassungsgericht hat in einer Entscheidung vom 17. Februar 2016 (1 BvL 8/10) die derzeitige Akkreditierungspraxis für verfassungswidrig erklärt. Unmittelbar ist der nordrhein-westfälische Gesetzgeber aufgefordert, längstens bis zum 31...

 
von Dr. Roland Richter | 30.07.08
Akkreditierungs- und Anerkennungsverfahren im Hochschulsystem der USA

Die Akkreditierung wird als Methode zur Unterstützung der Veränderungsprozesse in den europäischen Hochschulsystemen im Rahmen des sogenannten Bologna-Prozesses immer wichtiger. Da die Akkreditierungs- und Anerkennungsverfahren in den USA in der...


mssing: wimojoboffer
 
von Dr. René Krempkow | 30.07.09
Das Potential von Absolventenstudien für die Qualitätsentwicklung

Als Instrument der Qualitätsentwicklung geben Absolventenstudien wichtige Informationen, wie Absolventinnen und Absolventen retrospektiv ihr Studium beurteilen, in welchen Berufs- und Tätigkeitsfeldern sie arbeiten, ob die Studieninhalte auf die...

 
von Univ.-Prof. Dr. Georg Krausch | 26.04.13
Das „Mainzer Modell“. Qualitätssicherung und -entwicklung durch Systemakkreditierung

Seit einigen Jahren besteht für die Hochschulen die Möglichkeit, nicht mehr einzelne Studiengänge an einer Universität begutachten zu lassen, sondern ein Qualitätssicherungssystem an der Hochschule zu entwickeln und dieses akkreditieren zu lassen...

 
von Prof. Dr. Dietmar Petzina | 03.09.08
Der Bologna-Prozess in Deutschland – Stand und Perspektiven

Viele meinen, der Bologna-Prozess bedeute das Ende der alteuropäischen Universität. Doch Dietmar Petzina warnt vor voreiligen Schlussfolgerungen. Schließlich sei auch den Humboldtschen Reformen ursprünglich mit Misstrauen begegnet worden, und...

 
von Prof. Dr. Manuel Pietzonka | 27.03.14
Die Umsetzung der Modularisierung in Bachelor- und Masterstudiengängen

Im vorliegende Paper werden die Ergebnisse einer Evaluation zur Umsetzung der Modularisierung in den niedersächsischen Hochschulen dargestellt. Im Rahmen dieser Untersuchung wurden die Sichtweisen der wichtigsten Stakeholder im Rahmen von...

 
von Hermann Reuke | 12.08.08
Doktorandenausbildung in Deutschland im Spiegel internationaler Erfahrungen: Qualitätssicherung - nationale und europäische Aspekte

Promotionsabschlüsse werden nicht an jedermann verliehen. Bevor man einen Titel führen darf, muss man eine lange Liste von Qualifikationen beherrschen. Diese Liste der Qualifikationen zu kontrollieren, kritisch zu überdenken und gegebenenfalls zu...

Seiten