Sie sind hier

Tag: "abweichendes Erleben"
1 Inhalte
 
von Prof. Dr. Simone Rödder | 07.10.19
Misstrauen ohne Folgen - Steckt die Wissenschaft in einer Vertrauenskrise?

Im derzeit oft beklagten „postfaktischen“ Zeitalter kursiert die Angst vor einem Vertrauensverlust in die Wissenschaft. Dies mag für wenige spezielle Themenbereiche gelten, insgesamt ist das Vertrauen in Wissenschaft jedoch krisenfest. Zu groß...