Sie sind hier

Veranstaltung
Eingestellt: 24.01.20 | Besuche: 113

18. Jahrestagung Forschungs- und Transfermanagement

Veranstalter: Forschungs- und Transfermanagement e.V.
Ort: Universität Potsdam, Campus Griebnitzsee
Start: 18.03.20
15:00
Uhr
Ende: 20.03.20
12:45
Uhr

Seit 2003 treffen sich die Forschungs- und Transfermanager*innen aus dem deutschen Wissenschaftssystem sowie Gäste aus dem Ausland einmal im Jahr, um Fragen ihrer Profession zu diskutieren und Anregungen für die eigene Arbeit mitzunehmen. Dabei werden grundsätzliche und aktuelle Fragen zur Forschungsförderung und zum Wissens- und Technologietransfer in Form von Vorträgen und Workshops aufgegriffen.

18. Jahrestagung Forschungs- und Transfermanagement

am 18.-20. März 2020 an der Universität Potsdam

Anmeldung ab sofort unter https://www.fortrama.net

Highlights:

  • Prof. Dr. Karim Khakzar, Präsident der Hochschule Fulda sowie Vizepräsident der Hochschulrektorenkonferenz, Keynote zur Rolle der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften im deutschen Wissenschaftssystem
  • Agiles Arbeiten – Evolution oder Revolution im Forschungs- und Transfermanagement?
  • Podiumsdiskussion mit

Prof. Dr.-Ing. Christine Ahrend, Vizepräsidentin für Forschung, Berufungsstrategie & Transfer an der TU Berlin

Dipl.-Ökon. Jan Gerken, Kanzler und Leiter des Agility Labs der Universität Stuttgart

Prof. Dr. Dr. h.c. Barbara Haering, Verwaltungsratspräsidentin der econcept AG

Dr. Sabine Schulz, Kanzlerin der Kunsthochschule für Medien Köln

Nick Wagner, Projektleiter Future Lab im Hauptstadtbüro des Stifterverbands e.V.

Moderation: Armin Himmelrath, Wissenschaftsjournalist

  • Über 40 Vorträge und Workshops (Beiträge u.a. von Deutscher Forschungsgemeinschaft, VolkswagenStiftung, Alexander von Humboldt-Stiftung, Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen, DAAD)
  • Posterausstellung und Markt der Möglichkeiten zu Angeboten aus dem Netzwerk, der Kooperationspartner sowie der Sponsoren
  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte