Sie sind hier

Veranstaltung
Eingestellt: 25.04.23 | Besuche: 219

Grundlagen der Wissenschaftskommunikation (2x4 Stunden)

Veranstalter: Zentrum für Wissenschaftsmanagement e.V. (ZWM)
Ort: Online
Start: 05.10.23
09:00
Uhr
Ende: 06.10.23
17:00
Uhr

Thematik:
Das Modul legt die Grundlagen dafür, Forschung erfolgreich in der breiten Öffentlichkeit zu kommunizieren. Die Teilnehmer:innen erfahren, welche Aspekte von Forschung für die Öffentlichkeit relevant sind, und wie Forschungsergebnisse verständlich vermittelt werden können. Ein Basis-Check zur technischen Ausrüstung für Online-Auftritte ist ebenfalls Teil des Moduls.

Diese Veranstaltung ist als einzelner Workshop oder als Teil des Modulprogramms Wissenschaftskomunikation buchbar.

Inhalte:

  • Nachrichtenfaktoren: Was ein Thema interessant macht für die Öffentlichkeit sowie für JournalistInnen
  • Wissenschaft verständlich gemacht: Tipps für verständliche Texte nach dem Hamburger Verständlichkeitsmodell
  • Bedeutung der Körpersprache mit Tipps für einen gelungenen Auftritt
  • Im rechten Licht: Wie man Beleuchtung, Kameraposition und Hintergrund für seinen virtuellen Auftritt optimiert
  • Dos and Don´ts für den Umgang mit JournalistInnen
  • Wichtige Grundlagen des Medienrechts

Ziel des Moduls ist, ...

durch theoretischen Input und praktische Übungen grundlegende Kompetenzen zu vermitteln, wie Forschung und deren Erkenntnisse erfolgreich kommuniziert werden können.

Termin und Ort:
05.10.- 06.10.2023 Online

Dozierende:
Dr. Katja Flieger
Geschäftsführerin KonTextGesundheit, Trainerin bei Medientraining für Wissenschaftler, Berlin.

Monika Wimmer
Wissenschaftsjournalistin, zertifizierte Mediatorin und Coach, Trainerin bei Medientraining für Wissenschaftler, Berlin.

Preis:
Veranstaltungsgebühr 440,– Euro
für Beschäftigte aus ZWM Mitgliedseinrichtungen 372,– Euro

Zum Online-Workshop Grundlagen der Wissenschaftskommunikation

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte