Sie sind hier

Veranstaltung
Eingestellt: 08.03.18 | Besuche: 172

Workshoptag "Übergangsprozesse studieninteressierter Geflüchteter an Hochschulen"

Veranstalter: Kiron
Ort: 10117 Berlin
Start: 21.03.18
10:00
Uhr
Ende: 21.03.18
16:00
Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Kiron verfolgt das Ziel, studieninteressierten Geflüchteten durch digitale Angebote für die Studienvorbereitung und die Studieneingangsphase sowie eine digitale Beratungs-Infrastruktur einen gleitenden Übergang in ein Hochschulstudium zu ermöglichen.

Im Jahr 2017 wurde hierfür die Begleitung und Beratung von Studierenden bei der Hochschul-bewerbung und -zulassung systematisch pilotiert. Mehr als 30 Kiron-Studierende konnten so erfolgreich an Hochschulen in vierzehn Bundesländern in Deutschland ein Studium aufnehmen.

Ihre Rückmeldung als Partner und die vertrauensvolle Zusammenarbeit zu verschiedenen Schwerpunktthemen hat sich bereits in den vergangenen Jahren sehr als zentraler Impuls für die Weiterentwicklung unserer Arbeit und eine Dissemination in die Hochschulöffentlichkeit bewährt. Am Tag vor der uni-assist-Nutzertagung 2018 möchten wir daher im Rahmen des vom BMBF geförderten Projekts INTEGRAL+ gerne in den weiteren Austausch mit Ihnen treten.

Wir wollen die Erfahrungen bei Kiron um die Erfahrungen anderer Partner und Organisationen bereichern und gemeinsam besonders vielversprechende Ansätze und innovative Lösungen für Zugangswege im Kontext von Digitalisierung und Internationalisierung weiterentwickeln.

Hierfür wird es Beiträge in Form von Vorträgen und Workshops durch verschiedene Partner (u.a. FH Lübeck, HWR Berlin, TU Hamburg, RWTH Aachen) und Stakeholderorganisationen wie uni-assist, NOKUT und dem DAAD sowie durch Kiron-Mitarbeitende mit Perspektive auf den deutschen und auch den Europäischen Hochschulraum geben. Das Programm für den Tag finden Sie anbei.

 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und eine kurze
Zusage im Fall Ihres Kommens (sofern noch nicht erfolgt).

ronny.roewert@kiron.ngo

Ronny Röwert
Head of Academic Relations Germany
Kiron Open Higher Education

 

 

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.