Sie sind hier

Gegründet: 20.11.12 | Besuche: 10477

Organisationskultur von Hochschulenoffen

Traditionell ist der Blick auf die strukturelle oder formale Homogenität der Hochschulen in Deutschland gerichtet. Auch die Hochschulen selbst haben einen Hang zu Konvergenz: Was machen die anderen? Welche neuen Funktionen schaffen sie? Welchen Netzwerken treten die anderen bei (siehe TU9, UAS 7 etc. Lange wurde außer Acht gelassen, dass Hochschulen auf einer informellen Ebene stark individualisiert sind. Auch an Hochschulen, die sich strukturell ähneln, herrschen ganz unterschiedliche informelle Spielregeln im Umgang miteinander oder in den Werten, die für die Organisationsentwicklung und -steuerung als wichtig erachtet werden. Diese Gruppe ist ein Forum für die Befassung mit der Individualität von Hochschulen in deren Binnenstruktur.

Mitglieder (13)
  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
Keine Inhalte