Sie sind hier

Im Bereich „Gruppen“ finden Sie alle auf wim’o angelegten öffentlichen und geschlossenen Gruppen.
Als registriertes Mitglied können Sie selbst offene, geschlossene oder unsichtbare Gruppen gründen oder Mitglied von bereits bestehenden Gruppen werden. (Die Mitgliedschaft in einer geschlossenen Gruppe muss zunächst vom Gruppen-Moderator bestätigt werden.) Als Mitglied einer Gruppe können Sie mit anderen Gruppenmitgliedern interagieren und teilen die gemeinsamen Gruppen-Funktionen wie Forum, Dokumentenverwaltung, Terminkalender und Mitgliederliste.
104 Gruppen
A D F G I J K L M O P Q S T W Y Z
von Simone Dampare | Mitglieder: 2
Young Leaders in Science (YLS) für WissenschaftlerInnen

Herzlich willkommen in der geschlossenen Gruppe des Führungskurses Young Leaders in Science (YLS) für Natur- und LebenswissenschaftlerInnen 2018/19. Das Programm findet seit 2006 mit freundlicher Unterstützung der Schering-Stiftung statt.

von Theo Hafner | Mitglieder: 68
ZWM-Jahrestagung – State of the Art 2017: Wissenschaft und Management – ziemlich beste Freunde? Governance- und Managementmodelle in der Wissenschaft

Gruppe der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der ZWM-Jahrestagung 2017. Die Gruppe ist geschlossen, das heißt: Die hier hinterlegten Dokumente und geführten Debatten sind nur für Mitglieder der Gruppe zugänglich.

von Redaktion WIM'O | Mitglieder: 6
ZWM-Jahrestagung: State of the Art 2015 "Die Zukunft der wissenschaftlichen Arbeit: Nach der Novelle des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes"

Die Novelle des WissZeitVg ist beschlossene Sache und wird voraussichtlich zum Januar 2016 in Kraft treten. Nun gilt es, die Konsequenzen auszuloten und die veränderten Rahmenbedingungen für die tägliche Arbeit in Hochschulen und...

von Redaktion WIM'O | Mitglieder: 5
ZWM-Jahrestagung: State of the Art 2016 "Über Spitze und Breite: Die Zukunft der Exzellenz"

Die Fortschreibung der Exzellenzinitiative, die Exzellenzstrategie, wirft ihre Schatten voraus. Die mit ihr verbundenen Ziele und die Entscheidung über Umfang, Ausrichtung und Ausgestaltung der Förderlinien werden das deutsche Wissenschaftssystem...

Seiten