Sie sind hier

Eingetragen: 01.10.20 | Besuche: 95

Rat für Informationsinfrastrukturen (RfII)

Adresse: Papendiek 16, 37073 Göttingen
Telefon: +49 551 392 70 50 Fax: -
Web: http://www.rfii.de E-Mail: info@rfii.de

Der Rat für Informationsinfrastrukturen ist im November 2013 von der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz von Bund und Ländern (GWK) eingerichtet worden und befindet sich seit 2018 in seiner zweiten Mandatsphase. Seine 24 Mitglieder werden von der GWK auf vier Jahre berufen und sind ehrenamtlich tätig. Sie repräsentieren ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen, Einrichtungen und Institutionen. In der ersten Mandatsphase bis Oktober 2018 hat sich der RfII auf den Themenkomplex „Forschungsdaten – Nachhaltigkeit – Internationalität“ konzentriert. Darüber hinaus greift der RfII neue, aus dem Wandel der disziplinären Forschungskulturen entstandene Gestaltungsfragen für Informationsinfrastrukturen auf. Hierzu zählen aktuell Fragen der Datenqualität in der digitalen Wissenschaft, Modelle des Datenteilens wie Datentreuhänder und Fragen von Nutzung und Verwertung von Forschungsdaten. Darüber hinaus war der RfII im Rahmen seiner Beratungsleistungen aktiv in der konzeptionellen Gestaltung der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) engagiert.

Mitglieder (1)
Bild des Benutzers Dr. Stefan Lange
Keine Inhalte
Keine Inhalte
Keine Inhalte
Keine Inhalte
  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte